International

EM-Premiere im Sommerbiathlon in Clausthal-Zellerfeld

09.08.2004 00:00

Zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte der Disziplin Sommerbiathlon werden Europameisterschaften in dieser Sportart ausgetragen, die von der Internationalen Biathlon Union (IBU) an den Deutschen Schützenbund als Ausrichter vergeben wurden.

 

In Clausthal-Zellerfeld (Foto) treffen sich am kommenden Wochenende die besten kontinentalen Sommerbiathleten aus neun Nationen, darunter das absolute Topteam aus Russland und die starken Vertreter Tschchiens. Aber auch das Team des DSB hat in den vergangenen Europa-Cups, die dieser EM vorgelagert waren, gezeigt, dass Achtungserfolge und Chancen auf Medaillen durchaus möglich sind.
 
Mit jeweils vier Startern in den Klassen Damen, Herren, Juniorinnen und Junioren ist der Deutsche Schützenbund komplett besetzt. Das Aufgebot im Überblick:
 
Damen
 
Katharina Echter (Grainau)
Barbara Ertl (Lenggries)
Monika Liedtke (Berlin)
Ina Menzel (Bad Endorf)
 
Herren
 
Roman Böttcher (Clausthal-Zellerfeld)
Kristian Mehringer (Ruhpolding)
Frank Röttgen (Wipperfürth)
Gerald Zielinsky (Zerbst)
 
Juniorinnen
 
Franziska Hildebrandt (Köthen)
Stefanie Hildebrandt (Köthen)
Sinja Trotter (Tübingen)
Judith Wagner (Starzach)
 
Junioren
 
Florian Grimm (Niedersondhofen)
Marcus Hartmann (Adenau)
Stefan Leunig (Clausthal-Zellerfeld)
Martin Zeitler (Marktoberdorf)
 
Der EM-Zeitplan von Clausthal-Zellerfeld:
 
Freitag, 13.08.04
 
09.30 Uhr Sprint Damen/Juniorinnen
11.30 Uhr Sprint Herren/Junioren
 
Samstag, 14.08.04
 
09.30 Uhr Verfolgung Juniorinnen
10.00 Uhr Verfolgung Damen
11.30 Uhr Verfolgung Junioren
12.00 Uhr Verfolgung Herren
 
Sonntag, 15.08.04
 
09.00 Uhr Gemischte Staffel Juniorinnen/Junioren
10.20 Uhr Gemischte Staffel Damen/Herren
 

Neben den Europameisterschaften wird parallel auch der Deutschland-Cup ausgetragen.

Umfangreiche Informationen über diese Veranstaltung finden Sie hier.