Jugend

Europas beste Nachwuchsschützen in Garching-Hochbrück

01.07.2004 00:00

Die besten Nachwuchsschützen aus ganz Europa sind bei den Europameisterschaften auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück vom 22.-25. Juli 2004 am Start. Aus 28 Nationen kommen die 300 jungen Schützinnen und Schützen, die in den olympischen Kleinkaliberdisziplinen Gewehr und Pistole und den nichtolympischen Disziplinen über die 50 Meter-Distanz in der Laufenden Scheibe ins Rennen um die Medaillen gehen werden.

 

Der Deutsche Schützenbund als Gastgeber stellt naturgemäß mit 20 Sportlern das größte Aufgebot dieser Veranstaltung. Die DSB-Auswahl im Überblick:
 
Gewehr
 
Anne Bielefeld (Schwerte)
Eva Friedel (Mudau)
Claudia Keck (Grünbach)
Jenny Müller (Bad Herrenalb)
 
Christian Butz (Bad Schönborn)
Steffen Hillenbrand (Kronau)
Henri Junghänel (Breuberg)
Damian Kontny (Baunatal)
 
Pistole
 
Jana Henschel (Heldrungen)
Sandra Hornung (Döhlitz/Tamperlitz)
Martina Peter (Pötzmes)
 
Jan Brunner (Rheinfelden)
Dirk Heinen (Kriftel)
Matthias Laufer (Alach)
Torsten Moses (Salz)
Christian Reitz (Löbau)
Tobias Steinberger (Traunstein)
 
Laufende Scheibe
 
Martin Jahn (Erfurt)
Nils Poltermann (Kuhnhausen)
Peter Willert (Elxleben)
 
Der Finalzeitplan der Europameisterschaften:
 
Freitag, 23.07.04
 
13.30 Uhr 60 Schuss liegend Junioren
14.30 Uhr Sportgewehr Juniorinnen
16.30 Uhr Freie Pistole Junioren
 
Samstag, 24.07.04
 
13.30 Uhr Sportpistole Juniorinnen
14.30 Uhr Freie Waffe Junioren
 
Sonntag, 25.07.04
 
14.00 Uhr Schnellfeuerpistole Junioren
 
Im Wettbewerb Laufende Scheibe über 50 Meter findet am Freitag ab 9.00 Uhr der Langsamlauf, einen Tag später ab der gleichen Zeit der Schnelllauf statt. Hier gibt es im Gegensatz zu der olympischen Disziplin über 10 Meter kein Finale. Der Juniorenwettbewerb Laufende Scheibe Mixed, in dem ebenfalls kein Finale geschossen wird, wird am Sonntag ab 9.00 Uhr ausgetragen.
 
Am Samstag ab 13.00 Uhr startet der nichtolympische Gewehrwettbewerb im Liegendschießen der Juniorinnen, der ebenfalls nichtolympische Pistolenwettbewerb der Junioren über die 25-Meter-Distanz endet mit einem sicherlich spannenden Shoot-off am gleichen Tag um 16.10 Uhr.
 
Weitere umfangreiche Informationen über die Europameisterschaften im Sportschießen der Juniorinnen und Junioren finden Sie hier.