Bundesliga

Favoriten an der Tabellenspitze

10.11.2015 10:39

In der Bundesliga Bogen Gruppe Süd stehen nach den ersten sieben Begegnungen der neuen Saison 2015/2016 bereits wieder die von den meisten Experten gehandelten Mitfavoriten an der Spitze der Tabelle.

Mit sieben Siegen ging der fünfmalige Deutsche Meister SGI Welzheim ausgerechnet in der Halle des härtesten Verfolgers der letzten Jahre, FSG Tacherting, ungeschlagen vom Stand. WM-Teilnehmer Christian Weiss (Foto), Sven Herzig sowie Yannic Heinkel konnten alle Partien für sich entscheiden.

Nur in einem Match, gegen SSG Vogel Östringen, wurde es beim 6:4 einmal recht spannend, doch im fünften Satz hatte das Trio aus Welzheim beim 59:56 die Nase vorn. 14:0 Punkte sprechen eine klare Sprache nach dem Saisonauftakt.

Die FSG Tacherting, auch sie vertraute mit Nationalmannschaftsschützin Veronika Haidn-Tschalova, Katharina Bauer und Felix Wieser auf drei Kräfte, verlor vor eigenem Publikum nur das Match gegen Welzheim mit 0:6, konnte aber alle anderen Begegnungen für sich entscheiden und belegt nach dem ersten Wettkampftag mit 12:2 Punkten Rang zwei in der Tabelle.

Hinter diesem Führungsduo reihen sich die Teams wie an einer Kette auf, getrennt durch jeweils einen Punkt, sodass der weitere Verlauf in der Gruppe Süd noch sehr spannend zu werden verspricht.

Die BSG Ebersberg liegt mit 8:6 Punkten auf Rang drei. Vier Siege bei drei Niederlagen fuhren die Bayern ein, die mit Michelle Kroppen, Andreas Mayr, Marc Rudow und Maximilian Weckmüller über vier Schützen verfügen, die alle im Nationalkader des Deutschen Schützenbundes stehen und sicherlich noch für Überraschungen gut sind.

Hinter den Ebersbergern folgen SK Fellbach-Schmiden, GS Boxdorf, SSG Vogel Östringen und die SG Freiburg, die nach einem Sieg, zwei Unentschieden und vier Niederlagen, mit 4:10 Zählern auf dem siebten Platz steht.

Ganz am Ende der Tabelle Aufsteiger SG Eichenlaub Pressath, mit 0:14 Punkten noch ohne ein Erfolgserlebnis in dieser Bundesligasaison. Gegen die SG Freiburg waren die Oberpfälzer nahe an einem Punkt dran, doch im fünften Satz behielten beim 4:6 aus Sicht von Pressath die Breisgauer mit 58:53 die Oberhand.

Die kompletten Ergebnisse der Bundesliga Bogen Gruppe Süd finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße

Foto: © FSG Tacherting