Bundesliga

Gölzau feiert Bundesliga-Premiere

24.11.2015 10:36

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wird der SV Gölzau am kommenden Wochenende Ausrichter von Heimwettkämpfen (Sport- und Kulturzentrum, Hauptstr. 31B, 06369 Weißandt-Gölzau) in der Bundesliga Luftgewehr sein.

 

Die Schützen aus Sachsen-Anhalt zählen sicherlich zu den positiven Überraschungen in dieser Saison, denn nach den ersten fünf Wettkämpfen liegt der Aufsteiger um Junioren-Nationalmannschaftsschützin Charleen Bänisch (Foto) mit einem positiven Punktekonto von 6:4 Zählern auf dem sechsten Rang.

Die Gegner am kommenden Wochenende stellen allerdings hohe Anforderungen an die Gastgeber, denn sowohl die KKS Nordstemmen, ebenfalls mit 6:4 Punkten derzeit Vierter, als auch Tabellenführer TuS HIlgert mit 8:2 Zählern haben natürlich das Ziel, unter die vier besten Teams zu kommen, die nach der Gruppenphase in das Finale am Wochenende 13./14. Februar 2016 in Rotenburg an der Fulda einziehen.

Für Spannung ist in Gölzau also gesorgt, zumal mit dem Tabellenzweiten Hubertus Elsen und dem Post SV Düsseldorf als Fünftem zwei weitere Vereine der oberen Tabellenhälfte im Landkreis Anhalt-Bitterfeld die Klingen kreuzen.

Beim zweiten Ausrichter des Wochenendes, der SSG Kevelaer (Zweifachturnhalle Sportzentrum Kevelaer-Hüls, Hoogemittagsweg, 47623 Kevelaer), können schon wichtige Vorentscheidungen in den hinteren Regionen der Tabelle fallen, denn außer dem SB Freiheit sind dort alle Mannschaften mit negativem Punktekonto vertreten.

Vor allem die Partie des noch sieglosen Tabellenschlusslichts Braunschweiger SG gegen den Vorletzten SV Wieckenberg kann in der Abstiegsfrage schon eine große Rolle spielen, denn bei einer Niederlage der Braunschweiger würde es mit dem Blick auf die Gegner in den verbleibenden vier Partien äußerst schwer für die Schützen aus der Welfenstadt.

Die Begegnungen des kommenden Wettkampfwochenendes der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord im Überblick:

Samstag, 28.11.15

16:00 Uhr BSV Buer-Bülse – Braunschweiger SG 1545 (in Kevelaer)
17:30 Uhr SG 1920 Mengshausen – SB Freiheit (in Kevelaer)
19:00 Uhr SSG Kevelaer – SV Wieckenberg (in Kevelaer)

16:00 Uhr TuS Hilgert – SG Hamm (in Weißandt-Gölzau)
17:30 Uhr Post SV Düsseldorf – Hubertus Elsen (in Weißandt-Gölzau)
19:00 Uhr SV Gölzau – KKS Nordstemmen (in Weißandt-Gölzau)

Sonntag, 29.11.15

10:00 Uhr Braunschweiger SG 1545 – SV Wieckenberg (in Kevelaer)
11:30 Uhr SG 1920 Mengshausen – BSV Buer-Bülse (in Kevelaer)
13:00 Uhr SSG Kevelaer – SB Freiheit (in Kevelaer)

10:00 Uhr SG Hamm – Post SV Düsseldorf (in Weißandt-Gölzau)
11:30 Uhr Hubertus Elsen – KKS Nordstemmen (in Weißandt-Gölzau)
13:00 Uhr SV Gölzau – TuS Hilgert (in Weißandt-Gölzau)

Alle Ergebnisse der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord finden Sie wie immer nach Abschluss der Wettkämpfe aktuell über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße