International

Gold für Harriet Holzberger mit Weltrekordringzahl

05.05.2004 00:00

Die 31-jährige Harriet Holzberger (Düsseldorf/Foto) gewann heute beim Europa Cup Gewehr 300m in Tolmezzo (Italien) in der Disziplin Sportgewehr Liegendkampf mit 598 Ringen für den Deutschen Schützenbund die Goldmedaille.

 

Damit verbesserte sie den bestehenden Weltrekord von 597 Ringen inoffiziell um einen Ring. Silber ging an die 27-jährige Susanne Hilger (München) mit 594 Ringen.
 
Das DSB-Team der Männer holte mit 1784 Ringen in der Besetzung Matthias Raiber (Ulm/598 Ringe), Friedel Roggendorf (Bornheim/596 Ringe) und Marco Hilger (München/590 Ringe) hinter Italien die Silbermedaille.