International

Großes Aufgebot zur EM Wurfscheibe

07.06.2004 00:00

Mit insgesamt 23 Sportlerinnen und Sportlern wird der Deutsche Schützenbund bei den Europameisterschaften der Wurfscheibenschützen in Nikosia (Zypern) an den Start gehen. Vom 23.-27. Juni 2004 werden sich die besten Schützen des Kontinents in den Disziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet messen.

 

Bundestrainer Wilhelm Metelmann hat nach den Ranglistenwettkämpfen in Suhl, die am vergangenen Wochenende ihren Abschluss fanden, das folgende Aufgebot benannt:
 
Trap Damen/Herren
 
Silke Hüsing (Ulm)
Susanne Kiermayer (Kirchberg)
Sonja Scheibl (Itzstedt)
Karsten Bindrich (Eußenhausen)
Rene Damme (Bad Neustadt/Saale)
Olaf Kirchstein (Lebus)
 
Trap Juniorinnen/Junioren
 
Katrin Quooß (Liebenthal)
Tina Schulz (Berlin)
Janine Wolter (Nienburg)
Birger Hundt (Kühlungsborn)
Martin Schmidt (Bad Tennstedt)
Sebastian Weiß (Kühlungsborn)
 
Doppeltrap Damen/Herren
 
Susanne Kiermayer (Kirchberg)
Sonja Scheibl (Itzstedt)
Andreas Löw (Weinberg)
Stefan Ommert (Ludwigshafen)
Waldemar Schanz (Wiesbaden)
 
Doppeltrap Junioren
 
Michael Goldbrunner (Geretsried)
 
Skeet Damen/Herren
 
Christine Brinker (Ibbenbüren)
Ralf Buchheim (Lebus)
Axel Wegner (Machern)
Tino Wenzel (Ibbenbüren)
 
Skeet Junioren
 
Tino Eckhardt (Altendambach)
Mark Kometer (Syrgenstein-Staufen)
Uwe Trobsch (Weinböhla)
 
Der Zeitplan von Nikosia:
 
Donnerstag, 24.06.04
 
Finale Doppeltrap
 
Samstag, 26.06.04
 
Finale Trap und Skeet Damen und Juniorinnen
 
Sonntag, 27.06.04
 
Finale Trap und Skeet Herren und Junioren
 
Weitere Informationen zu den Ranglistenwettkämpfen in Suhl und den deutschen Teilnehmern an der EM in Nikosia finden Sie unter den jeweiligen Links.