International

Großes DSB-Aufgebot zum ISCH 2015 in Hannover

24.04.2015 10:20

Zum International Shooting Competition 2015 in Hannover (ISCH), der vom 26. April bis 03. Mai im Landesleistungszentrum des Niedersächsischen Sportschützenverbandes ausgetragen wird, haben sich mehr als 500 Teilnehmer aus rund 30 Nationen angesagt.

Neben den olympischen und nichtolympischen Wettbewerben des Internationalen Schießsportverbandes werden auch Wettkämpfe in den Disziplinen des Behindertensports in den Klassen SH1 und SH2 durchgeführt.

Der Deutsche Schützenbund entsendet ein starkes Aufgebot nach Hannover. Insgesamt werden 35 Schützinnen und Schützen für den DSB an den Start gehen, darunter auch die viermalige Weltmeisterin von Granada (Spanien) 2014, Beate Gauß (Odenheim/Foto).

Das komplette DSB-Aufgebot im Überblick:

Gewehr Damen/Herren

Barbara Engleder (Triftern)
Beate Gauß (Odenheim)
Ramona Gössler (Nagold)
Selina Gschwandtner (Reischach)
Yvonne Jaekel (Fürth)
Nina-Laura Kreutzer (Bad Berneck)
Lisa Müller (Weingarten)
Silvia Rachl (Singenbach)
Isabella Straub (Kirchseeon)

Andre Link (Mundelsheim)

Pistole Damen/Herren

Munkhbayar Dorjsuren (München)
Julia Hochmuth (Ludwigsburg)
Sandra Hornung (Regensburg)
Monika Karsch (Regensburg)
Antje Noeske (Neubrandenburg)
Stefanie Thurmann (Frankfurt/Oder)

Philipp Grimm (Volkach)
Andreas Heise (Wiggensbach)
Michael Heise (München)
Philipp Käfer (Waldsee)
Florian Schmidt (Frankfurt/Oder)
Michael Schwald (Freiburg)

Gewehr Juniorinnen/Junioren

Charleen Bänisch (Sponholz)
Pamela Bindel (Neuenstein)
Desiree Degenhard (Rüdershausen)
Jasmin Engel (Sulzbach)
Leah Faust (Haunetal)
Tina Lehrich (Langlingen)
Claire Ruschel (Hannover)

Markus Abt (Amtzell)
Rupert Bauernfeind (Erkertshofen)
Kai Dembeck (Möhnesee)
Alexander Röller (Runkel)
Ferdinand Rudingsdorfer (Titting)
Gregor Stabel (Neuweiler)

Die kompletten Ergebnisse des ISCH 2015 in Hannover finden Sie nach Abschluss der jeweiligen Wettbewerb über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße