Allgemeines

Hartmann Tresore offizieller Ausrüster des DSB

15.12.2002 00:00

Die Firma Hartmann Tresore ist ab sofort „Offizieller Ausrüster des Deutschen Schützenbundes und seiner Nationalmannschaft“.

Dies besiegelten der DSB und der Paderborner Hersteller vor kurzem in einem Vertrag. Vorstandsvorsitzender Christoph Hartmann (Foto rechts) und DSB-Geschäftsführer Peter Michel präsentierten das Abkommen in der Verbandsgeschäftsstelle in Wiesbaden-Klarenthal.

 

Hartmann Tresore hat speziell für die Bedürfnisse der Sportschützen in Zusammenarbeit mit dem DSB eine neue Waffenschrank-Kollektion erarbeitet, die keine Wünsche offen lässt. Angeboten werden Schränke für KK-Match-Gewehre, Sport- und Luftgewehre, Munition und natürlich auch für Pistolen aller Art. Munitionstresore gibt es in sechs unterschiedlichen Größen und das Wichtige daran ist, das die gesamte Munition in den Originalkartons bleiben kann und nicht ausgepackt werden muss.

 

Die Waffenschränke gibt es in den Sicherheitsstufen A und B sowie in der Euro Norm 0, bei der die Munition sogar mit den Waffen gemeinsam aufbewahrt werden kann. Ausführliche Informationen zum neuen Partner des Deutschen Schützenbundes und zu den Angeboten der Firma Hartmann gibt es unter der Internetadresse:

 

www.waffenschraenke.de