Finale Bogen

Herzlich Willkommen zum Bundesligafinale 2014

15.01.2014 10:32

Ganz herzlich grüße ich die Sportler, Betreuer und Zuschauer beim Finale der Deutschen Bundesliga Bogen 2013/2014 in Plüderhausen.

 

Auch in ihrer 17. Auflage hat die Bundesliga des Deutschen Schützenbundes nichts an Attraktivität verloren. Im Gegenteil – gerade das Bogenschießen gehört zu den Wachstumsbereichen des Schießsports.

Wir haben in der jüngeren Vergangenheit sehr positive Aspekte verzeichnen können, sowohl im leistungssportlichen Bereich durch gute internationale Platzierungen, als auch im breitensportlichen, wo immer mehr Menschen sich für diese attraktive Sportart begeistern und in die Vereine gehen.

Für die Spitzenschützinnen und Schützen und ihre Vereine ist das Bundesligafinale freilich einer der Höhepunkte der Hallensaison. Zum zweiten Mal nach 2005 ist die Schützengilde Welzheim unser Ausrichter. Die SGi gehört seit dem Start der Bogenbundesliga 1997/1998 ohne Unterbrechung mit dazu. Sie ist neben dem Bogensportclub BB Berlin die einzige Mannschaft, die sich für jedes Finale qualifizieren konnte. Und darüber hinaus ist die Schützengilde Welzheim mit fünf Titeln unser Rekordmeister. Natürlich sind wir gespannt, wie es diesmal ausgeht.

Ich bedanke mich bei der Stadt Welzheim und den Verantwortlichen in Plüderhausen für ihre Unterstützung und Gastfreundschaft. Ganz besonders danke ich freilich der Schützengilde Welzheim mit ihrem 1. Vorsitzenden Manfred Baum und seinen vielen Helferinnen und Helfern für den Idealismus und den Einsatz, den sie in die Organisation der Finalwettkämpfe stecken.

Ich wünsche einen guten Verlauf, ein volles Haus, spannende Wettkämpfe und den Teams den verdienten Erfolg.

Alle ins Gold!

   

Heinz-Helmut Fischer
Präsident des Deutschen Schützenbundes