Bundesliga

Identische Ausgangslage in der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord

19.11.2014 16:17

Parallel zur Südgruppe werden auch in der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord wegen des Feiertages am Sonntag nur am Samstag Wettkämpfe ausgetragen.

Die jedoch haben es in sich, denn sowohl an der Tabellenspitze als auch am Ende des Achterfeldes können sich schon für die weitere Saison entscheidende Weichenstellungen abzeichnen. Die Ausgangssituationen an beiden Austragungsorten sind dabei identisch.

Bei ihrem Heimkampf steht der Wiederaufsteiger SGI Mengshausen (Großsporthalle, Hattenbacher Str. 15, 36272 Niederaula) um die Junioren-Europameisterin von 2011, Jaqueline Orth (Foto), der auch im kommenden Februar Ausrichter des Bundesligafinales sein wird, in der Partie gegen die SSG Kevelaer bereits unter dem Druck, Punkte zu gewinnen. Nach unglücklichem Start mit zwei Niederlagen zum Saisonauftakt, müssen die Hessen ein positives Signal setzen, um nicht bereits den Anschluss zu verlieren. Die Rheinländer kommen mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 2:2 und wollen ihrerseits natürlich Finalambitionen festigen.

In der Begegnung zuvor muss sich der noch verlustpunktfreie Meister von 2006 und 2012, Hubertus Elsen, ebenfalls mit einem Team aus dem Mittelfeld auseinandersetzen. Auch die KKS Nordstemmen kam aus dem ersten Wettkampfwochenende mit einem Sieg und einer Niederlage heraus.

Gleiche Ausgangssituation auch in Hamm (Sporthalle Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Karl-Koßmann-Straße 2, 59071 Hamm), wo die noch ohne Siegpunkt in dieser Saison gastgebende SG auf den TuS Hilgert trifft, der mit 2:2-Zählern derzeit auf Rang sechs liegt. Auch für den Ausrichter aus Westfalen gilt es, die ersten Punkte zu sammeln, um diese Saison, in der es keinen Abstieg gibt, nicht schon abhaken zu müssen.

Wie Hubertus Elsen startete auch der SB Freiheit aus Osterode mit zwei Erfolgen in die laufende 18. Wettkampfzeit der Bundesliga Luftgewehr. Die Harzer werden jedoch in Hamm dem starken Team vom Post SV Düsseldorf gegenüberstehen, für die Zuschauer ein gewiss spannendes Match.

Die Begegnungen des kommenden dritten Wettkampfes der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord im Überblick:

Samstag, 22.11.14

17:00 Uhr Hubertus Elsen – KKS Nordstemmen (in Niederaula)
18:30 Uhr SGI Mengshausen – SSG Kevelaer (in Niederaula)

17:00 Uhr SB Freiheit – Post SV Düsseldorf (in Hamm)
18:30 Uhr SG Hamm – TuS Hilgert (in Hamm)

Alle Ergebnisse der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße