Anti-Doping

Infos für unterwegs mit der neuen NADA-App

22.06.2012 11:38

Sind Sie Leistungssportler und benötigen ein Medikament? Sind Sie nicht sicher, ob es verbotene Substanzen enthält? Sind Sie dringend auf der Suche nach einem Ansprechpartner der NADA? Oder wollen Sie im Regelwerk nachblättern? Ab sofort stehen Ihnen alle wichtigen Informationen über die neue NADA-App auch unterwegs zur Verfügung.

Die Medikamenten-Datenbank NADAmed wurde so in die NADA-App integriert, dass sie auch offline nutzbar ist. Sie kann ohne zusätzliche Kosten verwendet werden - auch im Ausland. NADAmed umfasst zurzeit knapp 3000 Medikamente und Wirkstoffe und wird ständig aktualisiert. Athleten erhalten in der Datenbank schnelle Auskunft über die Dopingrelevanz von Medikamenten sowie generelle Informationen zu Nahrungsergänzungsmitteln, pflanzlichen Arzneimitteln und Homöopathika.

Verschiedene Features klären über den Kampf gegen Doping auf, dazu gehört auch ein Film zum Ablauf einer Dopingkontrolle. Die NADA-App gibt Auskunft über Regelwerke, Änderungen und Ansprechpartner der NADA. Unter Aktuelles ist neben Nachrichten der NADA auch der alle zwei Monate erscheinende Newsletter zu finden.

Hier geht es zur App

  

Text: NADA
Bild: triagonal