Weltcup

ISSF-Saisonabschluss mit sieben DSB-Teilnehmern

28.08.2012 13:16

Zum Weltcupfinale für die olympischen Gewehr- und Pistolendisziplinen, dem Saisonabschluss des Internationalen Schießsportverbandes ISSF, reisen sieben Sportlerinnen und Sportler des Deutschen Schützenbundes vom 23. bis 27. Oktober nach Bangkok (Thailand).

Qualifiziert haben sich die Schützen durch ihre guten Ergebnisse und Platzierungen bei den Weltcups dieses Jahres. Die punktbesten Acht in jeder Disziplin können am Weltcupfinale teilnehmen, dazu kommen die Titelverteidiger und in diesem Jahr die drei Medaillisten der Olympischen Spiele in London (Großbritannien).

Das Aufgebot des Deutschen Schützenbundes im Überblick:

Barbara Engleder (Triftern/Sportgewehr)
Sonja Pfeilschifter (Großhöhenrain/Luftgewehr und Sportgewehr)
Jessica Mager (Solingen/Luftgewehr)
Munkhbayar Dorjsuren (München/Sportpistole)

Christian Reitz (Raunheim/Schnellfeuerpistole)
Ralf Schumann (Dusslingen/Schnellfeuerpistole)
Florian Schmidt (Frankfurt/Oder/Freie Pistole)

Auch Daniel Brodmeier (Niederlauterbach) hatte sich für die Wettbewerbe Freie Waffe und Liegendschießen mit dem Kleinkalibergewehr qualifiziert, musste jedoch aus beruflichen Gründen die Teilnahme absagen.

Der Zeitplan des Weltcupfinales im Überblick (alle Zeitangaben Ortszeit/MESZ: – 5 Stunden):

Mittwoch, 24.10.12

11:00 Uhr Liegendschießen Herren
13:00 Uhr Sportpistole Damen
14:00 Uhr Freie Pistole Herren

Donnerstag, 25.10.12

12:00 Uhr Sportgewehr Damen
16:00 Uhr Freie Waffe Herren

Freitag, 26.10.12

14:30 Uhr Schnellfeuerpistole Herren

Samstag, 27.10.12

11:00 Uhr Luftpistole Damen
12:00 Uhr Luftgewehr Damen
13:45 Uhr Luftpistole Herren
14:45 Uhr Luftgewehr Herren

Die kompletten Resultate des Weltcupfinales Gewehr und Pistole in Bangkok finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.