Weltcup

Lance Bade Sieger im Trapwettbewerb in Santo Domingo

26.03.2007 00:00

Lance Bade (USA/Foto) gewann den Trapwettbewerb beim Weltcup in Santo Domingo (Dominikanische Republik). Der 36-jährige Landschaftsgärtner aus Colorado Springs sicherte den Vereinigten Staaten darüber hinaus mit seinen 146 Treffern auch den Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2008 in Peking in dieser Disziplin.

 

Der Mitinhaber des Weltrekords, der in diesem Wettbewerb von Beginn an führte, kam aus dem Vorkampf mit 123 Treffern hinaus, gab sich auch im Finale der besten Sechs mit 23 getroffenen Scheiben keine Blöße mehr und blieb mit seinem Gesamtergebnis nur einen Treffer unter dem bestehenden Finalweltrekord.

Rang zwei ging mit 144 Treffern an Adam Vella (Australien). Er verwies Erminio Frasca (Italien), der 143 Treffer erzielte, auf den dritten Platz. Deutsche Schützen waren in diesem Wettkampf nicht am Start.

Alle bisherigen Resultate vom Weltcup der Wurfscheibenschützen in Santo Domingo finden Sie hier.

Foto: ISSF