Allgemeines

Letzte wertvolle Festmedaillen nun im Verkauf

13.12.2012 11:40

Für Sammler wertvoller Medaillen aus dem Bereich des Deutschen Schützenbundes bietet sich kurz vor Weihnachten eine einmalige Gelegenheit: ein Restbestand der Festmedaille aus Feinsilber zum 150-jährigen Jubiläum des Deutschen Schützenbundes 2011 kommt nun in den Verkauf.

 

Es handelt sich um eine Variante der im Jubiläumsjahr angebotenen Feinsilbermedaille: Anstelle des Eichenlaubs befindet sich auf der Rückseite unter dem Wappen der Schriftzug des Präsidenten. Diese auf 50 Exemplare limitierte Sonderanfertigung war exklusiv nur für Ehrengäste vorgesehen und stand bis jetzt nicht zum Verkauf. Es sind auch nur noch 15 Stück vorhanden.

Auf der Vorderseite befindet sich das Wappen des DSB, der Kölner Dom und die Frankfurter Paulskirche. Auf der Rückseite ist die Gründungsstätte Gotha, das Wappen des Landkreis Gotha sowie der Namenszug „Ambacher“ zu sehen.

Die Feinsilbermedaille kann im DSB-Shop zum Preis von 99,-- Euro erworben werden. Kontaktieren Sie bitte Frau Tatjana Wettstein unter 0611-46807-19, oder per e-Mail: wettstein@dsb.de.

Der Verkauf erfolgt - solange der Vorrat reicht – streng nach der Reihenfolge der Bestellungen.