Europameisterschaften

Mannschaft Luftpistole für EM-Druckluftwaffen in Brescia nominiert

31.01.2011 08:56

Nach dem Team Luftgewehr hat der Deutsche Schützenbund nun auch seine Mannschaft Luftpistole nominiert, die vom 2. bis 6. März in Brescia (Italien) bei den Europameisterschaften für Druckluftwaffen in das Rennen um Medaillen und Platzierungen gehen wird.

 

Am Wochenende war die Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück Austragungsort der letzten und entscheidenden Qualifikationswettkämpfe. Anschließend nominierten die Bundestrainer Peter Kraneis (Damen und Herren) sowie Bärbel Georgi (Juniorinnen und Junioren) das zwölfköpfige Aufgebot.

Den DSB vertreten in der norditalienischen Stadt folgende Schützinnen und Schützen:

Damen/Herren

Munkhbayar Dorjsuren (München)
Antje Noeske (Neubrandenburg)
Claudia Verdicchio-Krause (Buchheim)

Hans-Jörg Meyer (Wolfenbüttel)
Florian Schmidt (Frankfurt/Oder)
Abdullah Ustaoglu (Karlsruhe)

Juniorinnen/Junioren

Josefin Eder (Lebus)
Dietrun Laube (Moosthenning)
Magdalena Wolf (Mengerskirchen)

Patrick Grub (Hambrücken)
Andreas Heise (Wiggensbach)
Michael Schwald (Lörrach-Hauigen)

Die kompletten Ergebnisse der Europameisterschaften für Druckluftwaffen in Brescia finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.