Bundesliga

Meister gegen Vizemeister schon im Viertelfinale

01.02.2010 10:57

Zur letztjährigen Finalbegegnung zwischen dem amtierenden Deutschen Meister und Titelverteidiger SV Kelheim-Gmünd und dem Vizemeister SB Broistedt (Foto Finale 2009) kommt es in diesem Jahr mit der Luftpistole gleich im Viertelfinale der Bundesligaendrunde am kommenden Wochenende in der Dreifachturnhalle in Coburg.

 

Diese brisante Partie ist aber nur eine der vielen hochinteressanten Begegnungen, die das Bundesligafinale Luftgewehr und Luftpistole bereit hält. Die jeweils besten vier Mannschaften aus den Gruppen Nord und Süd treffen aufeinander und kämpfen um den Meisterspiegel des Deutschen Schützenbundes. 

In den Teams stehen zahlreiche Olympiasieger, Welt- und Europameister und nahezu die komplette deutsche Nationalmannschaft – ein erster Höhepunkt also des Wettkampfjahres 2010, das mit den Weltmeisterschaften der Sportschützen im August auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück ein weiteres spektakuläres Highlight aufweist. 

Viele der weltbesten Schützen sind in Coburg hautnah mitzuerleben, wenn die Wettkämpfe vor vollbesetzten Rängen wieder die einzigartige Atmosphäre der höchsten deutschen Liga im Sportschießen produzieren, der sich kein Zuschauer verschließen kann, denn im Gegensatz zu den anderen Wettbewerben des Sportschießens ist in der Bundesliga die Emotionalität der Fans, die ihre Mannschaften frenetisch anfeuern, gewollt und gewünscht. 

Der letztjährige Deutsche Meister mit dem Luftgewehr, die SG Coburg, wird vor eigener Kulisse nicht am Start sein, denn das Team belegte in der Vorrunde nur den fünften Rang und verpasste damit knapp die Endrunde. Ganz sicher aber werden die Coburger wie schon im letzten Jahr hervorragende Gastgeber sein. 

Der Zeitplan des Bundesligafinales Luftgewehr (LG) und Luftpistole (LP) im Überblick: 

Samstag, 06.02.2010 

Viertelfinale

09.00 Uhr LG HSG München (Süd 1) – SG Hamm (Nord 4)
09.00 Uhr LP TSV Ötlingen (Süd 1) – Sportschützen Fahrdorf (Nord 4) 

10.45 Uhr LG SG Germania Prittlbach (Süd 2) – ABC Münster (Nord 3)
10.45 Uhr LP SGI Waldenburg (Süd 2) – PSV Olympia Berlin (Nord 3) 

12.30 Uhr LG Der Bund München (Süd 3) – KKS Nordstemmen (Nord 2)
12.30 Uhr LP SV Kelheim-Gmünd (Süd 3) – SB Broistedt (Nord 2) 

14.15 Uhr LG SV Affalterbach (Süd 4) – Hubertus Elsen (Nord 1)
14.15 Uhr SGI Ludwigsburg (Süd 4) – SSGI Bremen-Bassum (Nord 1) 

Halbfinale

16.00 Uhr LG Sieger Süd 1/Nord 4 – Sieger Süd 3/Nord 2
16.00 Uhr LP Sieger Süd 1/Nord 4 – Sieger Süd 3/Nord 2 

18.00 Uhr LG Sieger Süd 2/Nord 3 – Sieger Süd 4/Nord 1
18.00 Uhr LP Sieger Süd 2/Nord 3 – Sieger Süd 4/Nord 1 

Sonntag, 07.02.2010 

Finale um Platz 3 

10.00 Uhr LG Verlierer 1. Halbfinale – Verlierer 2. Halbfinale
10.00 Uhr LP Verlierer 1. Halbfinale – Verlierer 2. Halbfinale 

Finale 

12.00 Uhr LP Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale

14.00 Uhr LG Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale 

Aktuelle Informationen und alle Ergebnisse vom Bundesligafinale Luftgewehr und Luftpistole in Coburg finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über die Internetseiten (www.dsb.de) und über den Twitter-Kanal (www.twitter.com/dsb_de) des Deutschen Schützenbundes.