Anti-Doping

NADA informiert auf Facebook

31.01.2012 13:27

Seit kurzem nutzt auch die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) das soziale Netzwerk Facebook, um über aktuelle Geschehnisse im Anti-Doping-Kampf sowie Initiativen der NADA zu informieren.

Erreichbar ist die Facebook-Seite der NADA über den folgenden Shortlink: facebook.com/NADA.Deutschland.

Auf der Pinnwand stellt die NADA verschiedene Themen der Dopingbekämpfung vor. Unter Veranstaltungen können sich Teilnehmer austauschen - der Bereich Notizen beinhaltet Basisinfos.

Neben der NADA sind auch andere Anti-Doping-Organisationen auf Facebook vertreten. Dazu gehört als Dachorganisation die Welt Anti-Doping Agentur (WADA), aber auch die Schweiz und Österreich präsentieren sich und ihre Arbeit. Auch UK Anti-Doping, die verantwortliche Organisation für Dopingkontrollen bei den kommenden Olympischen Spielen, verbreitet aktuelle Nachrichten über Facebook.

  

Bericht: DLV
Bild: DSB