Jugend

Neue Ansprechpartnerin bei der Deutschen Schützenjugend

27.01.2009 00:00

Das Jugendsekretariat des Deutschen Schützenbundes ist zum 19. Januar 2009 neu besetzt worden. Als Referentin für den Nachwuchsbereich des DSB wird in Zukunft Astrid Kriegs Ansprechpartnerin für diesen Bereich sein.

 

Geboren und aufgewachsen in Leipzig, hat sie von Oktober 2002 bis März 2008 Sportwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Chemnitz studiert. Anschließend war sie in Stuttgart in der Sportmarketingabteilung eines großen Automobilherstellers tätig.

Astrid Kriegs ist in der Geschäftsstelle des Deutschen Schützenbundes in Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611-46 807 21 zu erreichen oder per mail: kriegs@schuetzenbund.de und freut sich auf die kommenden Aufgaben.