Europameisterschaften

Neun Nachwuchsschützen zur EM Bogen der Junioren

14.05.2014 08:35

Zu den Europameisterschaften Bogenschießen der Junioren und Kadetten, die vom 19. bis 24. Mai in Ljubljana (Slowenien) ausgetragen werden, entsendet der Deutsche Schützenbund insgesamt neun Teilnehmer.

Mit dem olympischen Recurvebogen werden jeweils komplette Mannschaften an den Start gehen, beim nichtolympischen Compoundbogen schickt der DSB mit Janine Meißner (Schmitten/Foto) zwar nur eine Sportlerin ins Rennen, die aber sehr gute Chancen hat, sich ganz vorne zu positionieren.

Interessant werden diese kontinentalen Meisterschaften für den Nachwuchs darüber hinaus, dass am Donnerstag, den 22. Mai noch ein Quotenplatzturnier für die Teilnahme an den Olympischen Jugendspielen in Nanjing (China) ausgetragen wird, an dem die drei weiblichen Kadetten des DSB teilnehmen, die sich um ein Ticket für diesen sportlichen Höhepunkt bewerben.

Beim männlichen Nachwuchs hat Andreas Mayr (Thierhaupten) diesen Quotenplatz bereits 2013 bei den Weltmeisterschaften in Wuxi (China) für den Verband gewonnen.

Junioren-Bundestrainer Viktor Bachmann nominierte folgendes Aufgebot für die EM:

Recurvebogen Juniorinnen/Junioren

Katharina Bauer (Raubling)
Josefine Eberlein (Breitungen)
Michelle Kroppen (Straelen)

Sven Herzig (Stafflangen)
Marc Rudow (Obersdorf)
Hendric Schüttenberg (Delmenhorst)

Recurvebogen Kadetten

Cynthia Freywald (Dähre)
Celina Wleke (Hunteburg)
Milena Ziegler (Dornhan)

Yannic Heinkel (Crailsheim)
Andreas mayr (Thierhaupten)
Alexander Nehls (Berlin)

Compoundbogen Juniorinnen

Janine Meißner (Schmitten)

Die Mannschaftsentscheidungen fallen am 23. Mai und am 24. Mai wird die Veranstaltung mit den Medaillenrunden in den Einzelwettbewerben beendet.

Alle Ergebnisse der Junioren-Europameisterschaften der Bogenschützen in Ljubljana finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.