Anti-Doping

Olympia-Perspektivkader im Testpool

26.08.2011 13:41

Athleten, die zum Olympia-Perspektivkader zählen, gehören ab sofort dem Nationalen Testpool (NTP) der NADA an. Im Fall einer tatsächlichen Nominierung für die Olympischen Spiele 2012 in London müssen diese Athleten mindestens ein Jahr Mitglied des NTP der NADA sein.

In begründeten Ausnahmefällen kann auch eine Zugehörigkeit zum Allgemeinen Testpool (ATP) der NADA zur Nominierung ausreichen, wenn sichergestellt ist, dass bei den betroffenen Athleten in einem angemessenen Zeitraum vor den Olympischen Spielen unangekündigten Trainingskontrollen durchgeführt werden können. Die Entscheidung hierüber obliegt dem DOSB-Präsidium. Sollte ein Sportler die Norm für die Olympischen Spiele nicht erreichen, kann er aus dem Testpool wieder herausgenommen werden. Für die Herausnahme muss ein entsprechend vom Verband begründeter und übermittelter formloser Antrag an die NADA gerichtet werden.

Die Perspektivathleten erhalten im Laufe des August eine E-Mail von der NADA mit der Benachrichtigung über ihre Testpoolzugehörigkeit. Liegt die E-Mail-Adresse nicht vor, erhalten Sportler diese per Post. Aus der Benachrichtigung geht hervor, in welchen Testpool die Athleten gemeldet wurden und welche Rechte und Pflichten sich daraus für sie ergeben. Diesbezüglich möchten wir besonders auf die Meldepflichten für Athleten des NTP und RTP (Registered Testing Pool) aufmerksam machen, die ihre Whereabouts (Aufenthaltsinformationen) in ADAMS pflegen müssen. Sollte ein Athlet noch keine Zugangsdaten zu ADAMS haben, werden ihm diese in einer separaten E-Mail zugestellt. Auch die ADAMS-Zugangsdaten können per Post verschickt werden, wenn uns keine E-Mail-Adresse vorliegt. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass Testpool-Athleten, die auf ein Medikament angewiesen sind, je nach Testpoolzugehörigkeit ggf. eine Medizinische Ausnahmegenehmigung benötigen. In diesem Fall wenden Sie sich direkt an die Mitarbeiter des Ressorts Medizin (medizin@nada-bonn.de).

     

Bericht: NADA
Bild: NADA