Allgemeines

Olympischer Sport in internationalem Umfeld - Sportphysiotherapeut/in

15.10.2009 15:12

Der Deutsche Schützenbund (DSB), Fachverband für Sport- und Bogenschießen, ist mit ca. 1,5 Millionen Mitgliedern in über 15.000 Vereinen der viertgrößte olympische Spitzensportverband im Deutschen Olympischen Sportbund. Der Sitz der Bundesgeschäftsstelle ist Wiesbaden. Im Zuge einer Nachfolgeregelung in der Abteilung Leistungssport suchen wir Sie zum 01.02.2010 oder später als Sportphysiotherapeut/-in für unsere Abteilung Leistungssport.

Wir bieten Ihnen eine Position, in der Sie den Bereich Leistungssport bei der Betreuung unserer Kaderathleten sowie der Vorbereitung und Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen unterstützen. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Physiotherapeutische Betreuung der Nationalmannschaft des Deutschen Schützen-bundes bei Lehrgangs- und Wettkampfmaßnahmen im In- und Ausland
  • Ernährungsberatung der Kaderathleten
  • Physiotherapeutische Betreuung der Teilnehmer von Jedermannlehrgängen an der Schießsportschule
  • Organisation und Überwachung der sportmedizinischen Untersuchung des Kaders
  • Schulung und Betreuung der Physiotherapeuten des Deutschen Schützenbundes
  • Eigenverantwortliche Mitarbeit in der Traineraus- und Weiterbildung des Verbandes

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es besteht die Option auf eine anschließende unbefristete Anstellung.

Wir setzen voraus, dass Sie eine Berufsausbildung als (Sport-) Physiotherapeut/-in abgeschlossen haben. Idealerweise verfügen Sie auch bereits über eine Sport-Physiotherapeuten-Lizenz des DOSB. Ihre fachlichen Qualifikationen runden gute Englischkenntnisse sowie gute MS-Office-Kenntnisse ab.

Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch besondere Eigeninitiative, eine hohe Flexibilität und Kreativität aus. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und arbeiten gerne in einem Team mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung verfolgen Sie Ihre Aufgaben zielgerichtet. Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen am Wochenende setzen wir voraus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, und Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie bitte an: Unter der Rufnummer 06032/3492-0 stehen Ihnen Frau Ute Wenzel oder Herr Ulrich Schröder für eine erste telefonische Kontaktaufnahme gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches bis zum 20. November 2009 unter der Kennziffer 09341 an niceConsult Managementberatung BDU, Sperberweg 4, 61231 Bad Nauheim oder bevorzugt per e-mail an bewerbung@niceconsult.de. Diskretion ist für uns selbstverständlich.