Deutsche Meisterschaften

RUAG unterstützt junge Nachwuchsschützen

01.09.2010 09:18

Das Unternehmen RUAG, Mitglied des Förderkreises Wurfscheibe, langjähriger Partner des Deutschen Schützenbundes und Premium Partner des DSB während der 50. ISSF Weltmeisterschaft, stellt Munitionsstipendien für den Nachwuchs in den Disziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet zur Verfügung.

 

Insgesamt überreichte Nicole Heidemann (Foto rechts) aus dem Hause RUAG bei den Deutschen Meisterschaften für Gewehr, Pistole, Wurfscheibe, Laufende Scheibe und Armbrust 10 Meter auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück Stipendien in Höhe von 20.000 Schuss der Marke Rottweil Trap und Skeet.

Die Stipendien von jeweils 5.000 Schuss gingen an:

Gerrit Wülpern (Nordwestdeutscher Schützenbund/Foto links)
Luca Meyer (Hessischer Schützenverband)
Jens Biermann (Niedersächsischer Sportschützenverband)
Philipp Seidel (Bayerischer Sportschützenbund)

RUAG stellt neben diesen öffentlichkeitswirksamen Auszeichnungen das ganze Jahr über preisgünstige Wurfscheibenmunition speziell dem Nachwuchs zur Verfügung. Im Förderkreis Wurfscheibe haben sich namhafte Unternehmen zusammengeschlossen, um den Schützinnen und Schützen weitere Unterstützung durch Finanz- und Sachmittel zur Verfügung zu stellen. Unter anderem werden zusätzliche Trainingsmöglichkeiten finanziert, sowie Munitions- und Waffenkontingente zur Verfügung gestellt.