Bundesliga

SB Broistedt mit der Möglichkeit zur Revanche

14.01.2011 10:27

Der Tabellenzweite der Gruppe Nord der Bundesliga Luftpistole, der SB Broistedt, hat im Finale der höchsten deutschen Mannschaftsklasse des Sportschießens am Wochenende 5. und 6. Februar in Paderborn (Sportzentrum Maspernplatz, Schützenweg 1b, 33102 Paderborn) die Möglichkeit, sich für die vorjährige Viertelfinalniederlage gegen den SV Kelheim-Gmünd zu revanchieren.

 

Beide Vereine treffen wie im Vorjahr gleich in der ersten Runde der besten vier Teams aus den Gruppen Nord und Süd aufeinander. Im vergangenen Februar hatte es in Coburg nach einer überaus spannenden Partie einen knappen 3:2-Erfolg für die Bayern gegeben. In vier von fünf Duellen lag die Differenz beider Kontrahenten damals bei einem oder zwei Ringen, lediglich Hans-Jörg Meyer (Foto) siegte an Position eins souverän für die Niedersachsen. Auch diesmal werden die Zuschauer wieder eine hauchdünne Entscheidung erwarten können.

Auch in den anderen Paarungen des Viertelfinales steckt viel Zündstoff. Mit wie viel Selbstvertrauen geht der Tabellendritte der Gruppe Nord, der SV Kriftel, um den Bronzemedaillengewinner mit der Schnellfeuerpistole von Peking 2008, Christian Reitz, in sein Match gegen die Sportschützen vom TSV Ötlingen ? Für die Hessen ist der Auftritt in Paderborn eine Premiere, denn sie waren noch nie bei einer Endrunde um den Meisterspiegel des Deutschen Schützenbundes vertreten.

Können die jeweiligen Tabellenvierten aus dem Norden und dem Süden, die SSGI Bremen-Bassum und die SSG Dynamit Fürth, einen Favoritensturz herbeiführen ? Auf dem Papier sind die Spitzenreiter der Gruppen, der bisherige Rekordmeister mit fünf Titeln, PSV Olympia Berlin, und der amtierende Deutsche Meister und Titelverteidiger von der Schützengilde Waldenburg sicherlich höher einzuschätzen, doch gerade im ersten Match des Finales ist die Chance der vermeintlich schwächeren Mannschaft am größten.

Der Zeitplan des Bundesligafinales Luftpistole im Überblick:

Samstag, 05.02.11

Viertelfinale

09.00 Uhr SGI Waldenburg (Süd 1) – SSGI Bremen-Bassum (Nord 4)
10.45 Uhr TSV Ötlingen (Süd 2) – SV Kriftel (Nord 3)
12.30 Uhr SV Kelheim-Gmünd (Süd 3) – SB Broistedt (Nord 2)
14.15 Uhr SSG Dynamit Fürth (Süd 4) – PSV Olympia Berlin (Nord 1)

Halbfinale

16.00 Uhr Sieger Süd 1/Nord 4 – Sieger Süd 3/Nord 2
18.00 Uhr Sieger Süd 2/Nord 3 – Sieger Süd 4/Nord 1

Sonntag, 06.02.11

Finale um Platz drei

10.00 Uhr Verlierer 1. Halbfinale – Verlierer 2. Halbfinale

Finale

12.00 Uhr Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale

Die kompletten Ergebnisse und aktuelle Informationen vom Bundesligafinale Luftpistole in Paderborn finden Sie direkt nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.