Weltcup

Schlagkräftiges DSB-Aufgebot zum Weltcup nach Maribor

05.07.2011 09:24

Für die Flintenschützen des DSB geht es beim Weltcup in Maribor (Slowenien), der vom 8. bis 15. Juli ausgetragen wird, nicht nur um die aktuellen Ergebnisse und Platzierungen, sondern auch um die Möglichkeit, in der zweitgrößten slowenischen Stadt weitere Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2012 in London zu gewinnen. In jedem Wettbewerb werden zwei dieser Olympiatickets vergeben.

 

Der Deutsche Schützenbund entsendet daher sein komplettes Europameisterschaftsaufgebot nach Maribor, darunter auch mit Christine Wenzel (Ibbenbüren) und Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen/Foto) die beiden bisherigen Quotenplatzgewinner des DSB in den Wurfscheibendisziplinen.

Das komplette 15-köpfige Aufgebot von Bundestrainer Wilhelm Metelmann:

Trap

Jana Beckmann (Magdeburg)
Katrin Quooß (Kyritz)
Sonja Scheibl (Itzstedt)

Eike Beckmann (Magdeburg)
Karsten Bindrich (Eußenhausen)
Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen)

Doppeltrap

Andreas Löw (Weinberg)
Stefan Ommert (Langenlonsheim)
Waldemar Schanz (Wiesbaden)

Skeet

Vanessa Hauff (Stuttgart)
Elena Neff (Frankfurt/Oder)
Christine Wenzel (Ibbenbüren)

Ralf Buchheim (Lebus)
Frank Cordesmeyer (Rheine)
Axel Wegner (Brandis)

Der Finalzeitplan von Maribor im Überblick:

Samstag, 09.07.11

19:30 Uhr Trap Damen

Sonntag, 10.07.11

19:30 Uhr Trap Herren

Dienstag, 12.07.11

15:15 Uhr Doppeltrap Herren

Donnerstag, 14.07.11

19:30 Uhr Skeet Damen

Freitag, 15.07.11

19:30 Uhr Skeet Herren

Die Ergebnisse des Weltcups der Flintenschützen in Maribor finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.