Lehrgänge

Seminar „Motivieren, aber wie? - Zukunftsorientierte Jugendarbeit“

06.05.2007 00:00

Keine Motivation, keine Zukunft, keinen Beruf und eine unsichere Lebensbasis ? Das erleben zur Zeit immer mehr Jugendliche, auch in unserem direktem Umfeld. Hier sind die Verbände und Vereine gefordert, eine gesunde Dosierung zwischen dem reinen Sportbereich und den sozialen Angeboten zu finden, die integriert werden müssen.

 

Das Seminar „Motivieren, aber wie ? – Zukunftsorientierte Jugendarbeit“ will eine neue Denkweise anbieten, bei der aus einer angeblich schwer zu führenden Jugend, eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit wird.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die richtigen Techniken, Möglichkeiten und Konzepte als Sportverein im Bereich der Jugendarbeit. Sie werden zum Ende des Seminars "Hilfsmittel" mit nach Hause nehmen, die auch wirklich umsetzbar sind.

Termin:
22. - 24. Juni 2007

Ort:
Bundesleistungszentrum Wiesbaden

Zielgruppe:
Jugendleiter, Jugendmitarbeiter und Vorstände der Vereine, Kreise, Bezirke und Landesverbände.

Leitung:
Leitung: Burkhard Schindler, JV-Mitglied für Aus- u. Fortbildung
Referent: Volker Timmler

Kosten:
Teilnehmergebühr: 60,00 Euro
Hierin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und Lehrgangsmaterialien.

Dieses Seminar wird als Fortbildungsmaßnahme für Jugendleiter-, Übungsleiter- und Trainer C-Lizenzen anerkannt.

Anmeldung:
Deutscher Schützenbund
Abt. Aus- und Fortbildung
Lahnstraße 120, 65195 Wiesbaden
Tel. 0611-468 07 41 - Fax 0611-468 07 49
fieseler@schuetzenbund.de

Das Anmeldeformular finden Sie hier.