National

SGI Frankfurt/Oder und RWS Franken DSB-Pokalsieger 2016

26.09.2016 11:34

Die neuen DSB-Pokalsieger 2016 heißen SGI Frankfurt/Oder mit der Luftpistole sowie RWS Franken mit dem Luftgewehr. Beim Pokalfinale des Deutschen Schützenbundes am vergangenen Wochenende in Suhl gingen diese beiden Mannschaften als Sieger der Konkurrenz hervor.

Die Schützengilde Frankfurt/Oder, um die Nationalmannschaftsschützinnen Stefanie Thurmann (Foto) und Josefin Eder, siegten mit 2246 Ringen souverän vor der HSG München, die mit 2198 Zählern den zweiten Platz belegte. Auf den Bronzeplatz der KKS Hambrücken mit 2196 Ringen.

Sehr knapp fiel die Entscheidung mit dem Luftgewehr aus. RWS Franken siegte mit 3113 Ringen vor der SSG Dynamit Fürth, die mit 3109 Zählern auf den Silberplatz kam. Dritter wurde die zweite Mannschaft von RWS Franken mit 3107 Ringen.

Alle Ergebnisse des DSB-Pokalfinales finden Sie über diesen Link.

Das Foto in Originalgröße

Foto: Eckhard Frerichs