Weltmeisterschaften

Spannende Lektüre inklusive WM-Broschüre

13.08.2018 09:43

Gleich drei frisch gedruckte Exemplare hat der Umschau Zeitschriftenverlag auf den Markt gebracht: Die neue Deutsche SchützenZeitzung (DSZ) ist mit ihrer August-Ausgabe heraus gekommen und bietet ihren Lesern in diesem Monat noch mehr Inhalt. Denn mit der DSZ ist die 36 Seiten starke Sonderbroschüre zu den Weltmeisterschaften im südkoreanischen Changwon dabei, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schützenbund entstand. Zudem gibt es eine neue Ausgabe von „Faszination Bogen“ (FB).

WM-Sonderausgabe: Das deutsche Team

Schwerpunkt der WM-Sonderausgabe ist die Vorstellung der deutschen Mannschaft in Changwon, die in den olympischen Entscheidungen in den Kampf um die olympischen Quotenplätze einsteigen wird. Das System der Quotenplätze und der immer schwierigere Weg zu den Spielen werden ebenfalls in der Sonderbroschüre thematisiert.

Aufmacher der „normalen“ DSZ ist der Heim-Weltcup der Bogenschützen in Berlin, wo ausgerechnet die aus der Bundeshauptstadt stammende Lisa Unruh mit ihrem Einzug ins Recurvefinale für den größten Erfolg des deutschen Teams sorgte. Natürlich berichtet die DSZ auch über das Abschneiden der Compoundbogenschützen.

Die interne Qualifikation um die WM-Tickets in Changwon im Gewehr- und Pistolenschießen bildet einen weiteren Schwerpunkt, zumal es einige Überraschungen gab. Die Flintenschützen absolvierten ihre Generalprobe für die Europameisterschaften beim Weltcup in Tucson/USA, die Vorderladerschützen ermittelten wie immer in Pforzheim ihre nationalen Titelträger. Dazu finden die Leserinnen und Leser wie in jeder Ausgabe viele Tipps für ihren Schützenalltag im aktuellen Heft.

Faszination Bogen: Rückblick auf Berlin

Die neue Ausgabe der „Faszination Bogen“ lässt die Leserinnen und Leser mit dem Titelbild von Janine Meißner direkt auf den Weltcup in Berlin zurück blicken, eines der wichtigsten Ereignisse dieser Sportart des Jahres. Wie gut der Weltcup auch bei den Gästen aus aller Welt ankam, erfahren Sie in der Ausgabe 3/2018. Und dazu finden Sie eine kurze Vorschau auf das nächste nationale Topereignis, die Deutschen Meisterschaften mit ihren Finals auf dem „Bowling Green“ vor dem Wiesbadener Kurhaus.

Welche positiven Effekte das Bogenschießen im Alltag hat, erfahren Tausende in Deutschland jedes Mal, wenn sie beim Training oder Wettkampf ihren Sport ausüben. Eine heilsame Wirkung hat das Bogenschießen sogar in der psychosomatischen Behandlung von Patienten, die etwa durch Stress oder das Burn-Out-Symptom aus dem Tritt geraten sind. Über Erfolge und Formen dieser besonderen Behandlung finden sie Informationen in der aktuellen „Faszination Bogen“.

Tipps zum Tiller, zum Training mit Partner, zur psychologischen Auswirkung von Routinen bei der Bewegungsausführung oder um optimal ausgeschlafen zum Bogenplatz zu kommen, gehören ebenso zur neuen Ausgabe wie Geschichten zu den Schwierigkeiten des Parcoursbaus oder eine völlig neue Empfehlung zur Urlaubsgestaltung mit Pfeil und Bogen im Saarland, die auch die deutschen Spitzenschützen Lisa Unruh und Florian Kahllund bei der Eröffnung begeistert hat.

Sie können die aktuelle DSZ und die Sonderausgabe und die Faszination Bogen als Einzelheft sowie frühere Ausgaben bestellen oder digital als PDF herunterladen unter der folgenden Internetadresse.

Gern können Sie sich dazu und auch zum Abschluss eines Abonnements an den Vertrieb des Verlages wenden:

Umschau Zeitschriftenverlag
Albrecht König
E-Mail: a.koenig@uzv.de
Tel.: 06 11 / 585 89 262
Fax: 06 11 / 585 89 269