Bundesliga

Spitzentrio kreuzt die Klingen

30.11.2006 00:00

Mit den Spitzenreitern BSV Buer-Bülse und ABC Münster – beide führen im Augenblick die Tabelle der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord mit 8:0 Zählern verlustpunktfrei an – sowie dem amtierenden Deutschen Meister Hubertus Elsen treffen die derzeit besten Teams am kommenden Wochenende beim gastgebenden ABC (Sporthalle im Sportpark, Hensenstr. 100, 48161 Münster-Gievenbeck) direkt aufeinander.

 

In den Duellen am Samstag und am Sonntag fallen wichtige Vorentscheidungen über die Platzierungen für das Finale im kommenden Februar in Elsen. Das schwerste Programm haben die Ausrichter, denn ABC Münster trifft zunächst auf den Titelverteidiger und muss sich am Sonntag Morgen dann mit den Gelsenkirchener Vorstädter messen. Hohe Hürden für das Team um Ursula Tillner (Foto), die seit langen Jahren eine der wichtigen Stützen in der Mannschaft ist.

Zu den drei Spitzenreitern gesellt sich in diesem Paarkreuz die Mannschaft von Post Telekom Düsseldorf, die durch die zwei Siege gegen Hilgert und Hamm am letzten Wettkampfwochenende Aufsehen erregte und sich derzeit mit 4:4 Punkten gute Chancen ausrechnen kann, als Aufsteiger gleich im ersten Bundesligajahr die Endrunde zu erreichen.

Für den zweiten Gastgeber des Wochenendes, den Turn- und Sportverein Hilgert, geht es dagegen in seinen Partien vor heimischen Publikum (Kreissporthalle, Schulzentrum, 56203 Höhr-Grenzhausen) gegen den SV Wetzdorf-Rockau und vor allem gegen die ebenfalls noch punkt- und sieglosen Schützen von der SG Tell Dietzenbach ganz konkret um die weitere Bundesligazugehörigkeit. Der Verlierer dieser Begegnung wird wohl kaum noch zu retten sein.

Wetzdorf-Rockau, mit 4:4 derzeit auf dem vierten Rang, der zur Teilnahme an der Bundesligaendrunde berechtigt, und die SG Hamm, die mit 2:6 Punkten auf Rang sechs platziert ist, haben dagegen berechtigte Aussichten, im nächsten Jahr in Paderborn um den Meisterspiegel zu kämpfen, wenn es gelingt, ohne Verlustpunkte die bevorstehenden Partien zu überstehen.

Das dritte Wettkampfwochenende in der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord im Überblick:

Samstag, 02.12.06

17.00 Uhr SG Hamm – SG Tell Dietzenbach (in Höhr-Grenzhausen)
19.00 Uhr TUS Hilgert – SV Wetzdorf-Rockau (in Höhr-Grenzhausen)

17.00 Uhr Post Telekom Düsseldorf – BSV Buer-Bülse (in Münster)
19.00 Uhr ABC Münster – Hubertus Elsen (in Münster)

Sonntag, 03.12.06

10.00 Uhr SV Wetzdorf-Rockau – SG Hamm (in Höhr-Grenzhausen)
11.30 Uhr TUS Hilgert – SG Tell Dietzenbach (in Höhr-Grenzhausen)

10.00 Uhr Post Telekom Düsseldorf – Hubertus Elsen (in Münster)
11.30 Uhr ABC Münster – BSV Buer-Bülse (in Münster)

Die kompletten Ergebnisse der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Nord finden Sie nach den jeweiligen Wettbewerben hier.

Foto in Originalgröße