Anti-Doping

Standard für medizinische Ausnahmegenehmigungen

17.05.2011 10:26

Die NADA hat in den "Standard für medizinische Ausnahmegenehmigungen" veröffentlicht. Dieser Standard für medizinische Ausnahmegenehmigungen ist die nationale Umsetzung des International Standard für Therapeutic Use Exemptions der WADA.

Der Standard soll gewährleisten, dass das Verfahren zur Erteilung von medzinischen Ausnahmegenehmigungen in allen Sportarten und Ländern einheitlich ist.

Der Standard für medizinische Ausnahmegenehmigungen beinhaltet Kriterien für die Bewilligung einer medizinischen Ausnahmegenehmigung, die Vertraulichkeit von Informationen, die Zusammensetzung des Komitees für medizinische Ausnahmegenehmigungen und das Antragsverfahren für medizinische Ausnahmegenehmigungen.

Dieser Standard gilt für alle Athleten, die gemäß der Definition des NADC zu dessen Einahltung verpflichtet sind.

[mehr]

  

Bericht: NADA - Nationale Anti Doping Agentur
Bild: NADA - Nationale Anti Doping Agentur