Anti-Doping

Telefonischer Kontakt bei Doping Kontrollen

05.07.2011 12:15

Nach Vorgabe der WADA darf zu RTP-Athleten kein telefonischer Kontakt zur Durchführung einer Dopingkontrolle aufgenommen werden. Nur bei NTP-Athleten darf eine solche Kontaktaufnahme erfolgen, sofern eine Telefonnummer in ADAMS hinterlegt ist. Ein Telefongespräch ist nicht zwingend vorgeschrieben, sondern erfolgt im Einzelfall, wenn es zum Gelingen der Dopingkontrolle beiträgt.

Bericht: NADA
Bild: NADA