Bundesliga

Titelverteidiger Waldenburg beginnt wie 2014 gegen Kriftel

04.02.2015 14:05

Wie bereits im vergangenen Jahr kommt es beim Bundesliga-Finale Luftpistole in der Göbel Hotels Arena in Rotenburg an der Fulda am 7. Februar im Viertelfinale zu der spannenden Begegnung zwischen der Schützengilde Waldenburg und dem SV Kriftel um den Pistolen-Allrounder Christian Reitz (Foto).

2014 war es die Partie zwischen dem damaligen Titelverteidiger aus Hessen und dem Rekordmeister aus Baden-Württemberg. Diesmal gehen die Waldenburger als amtierender Deutscher Meister in dieses Duell. Sieben Mal bereits konnte das Team aus dem Luftkurort im Hohenlohekreis den Meisterspiegel des Deutschen Schützenbundes mit nach Hause nehmen.

Eröffnen wird die Veranstaltung jedoch der Südmeister SV Kelheim-Gmünd, der in der Gruppenphase als einzige Mannschaft unbesiegt blieb und sich im Viertelfinale mit der Sportgilde Bassum auseinanderset-zen muss.

Beide Mannschaften waren ebenfalls bereits im letzten Jahr im Finale. Kelheim-Gmünd verlor dabei überraschend gegen den PSV Olympia Berlin, während Bassum am Ende im Kampf um Rang drei gegen den SB Broistedt mit 3:2 siegreich blieb und die Bronzemedaille gewann.

In einer weiteren Partie zweier Endrundenteilnehmer von 2014 stehen sich der SB Broistedt und der HSG München gegenüber, während im letzten Viertelfinale mit der Braunschweiger SG und den Sportschützen vom TSV Ötlingen zwei Teams stehen, die sich in der vergangenen Saison nicht für dieses Finale quali-fizieren konnten.

Der Zeitplan des Bundesligafinales Luftpistole im Überblick:

Samstag, 07.02.15

Viertelfinale

09:00 Uhr SV Kelheim-Gmünd (Süd 1) – Sportgilde Bassum (Nord 4)
10:45 Uhr SGI Waldenburg (Süd 2) – SV Kriftel (Nord 3)
12:30 Uhr HSG München (Süd 3) – SB Broistedt (Nord 2)
14:15 Uhr TSV Ötlingen (Süd 4) – Braunschweiger SG (Nord 1)

Halbfinale

16:00 Uhr Sieger Kelheim-Gmünd/Bassum – Sieger München/Broistedt
18:00 Uhr Sieger Waldenburg/Kriftel – Sieger Ötlingen/Braunschweig

Sonntag, 08.02.15

Kleines Finale um Platz drei

09:00 Uhr Verlierer 1. Halbfinale – Verlierer 2. Halbfinale

Finale

11:00 Uhr Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale

Ausführliche aktuelle Informationen vom Bundesligafinale Luftpistole in Rotenburg an der Fulda finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.