Weltcup

Umfangreiches DSB-Aufgebot zum Weltcup Sydney

09.03.2011 15:26

Vom 22. bis 31. März findet in Sydney (Australien) der erste große Weltcup mit den Disziplinen Flinte, Gewehr und Pistole statt. Zu dieser Veranstaltung auf dem Fünften Kontinent, bei der es eine Vielzahl von Quotenplätzen für die Olympischen Spiele 2012 in London zu gewinnen gibt, entsendet der Deutsche Schützenbund ein umfangreiches und hochkarätiges Team.

 

Die Bundestrainer Wilhelm Metelmann (Flinte), Claus-Dieter Roth (Gewehr) und Peter Kraneis (Pistole) benannten folgendes Aufgebot von insgesamt 23 Schützinnen und Schützen:

Flinte

Jana Beckmann (Magdeburg)
Sonja Scheibl (Itzstedt)
Vanessa Hauff (Stuttgart)

Karsten Bindrich (Eussenhausen)
Ralf Buchheim (Lebus)
Andreas Löw (Weinberg)
Stefan Rüttgeroth (Gieboldehausen)
Waldemar Schanz (Wiesbaden)
Axel Wegner (Brandis)
Tino Wenzel (Ibbenbüren)

Gewehr

Barbara Lechner (Triftern)

Daniel Brodmeier (Niederlauterbach)
Maik Eckhardt (Dortmund)
Henri Junghänel (Breuberg)
Julian Justus (Homberg/Ohm)

Pistole

Antje Noeske (Neubrandenburg)
Stefanie Thurmann (Frankfurt/Oder)

Patrik Lengerer (Stuttgart)
Florian Schmidt (Frankfurt/Oder)
Abdullah Ustaoglu (Karlsruhe)

Christian Reitz (Frankfurt am Main)
Ralf Schumann (Stockheim)
Marco Spangenberg (Oberwallmenach)

Der Finalzeitplan von Sydney im Überblick (alle Zeitangaben Ortszeit/MEZ + zehn Stunden):

Mittwoch, 23.03.11

12:30 Uhr Luftgewehr Damen
16:30 Uhr Luftpistole Damen

Donnerstag, 24.03.11

13:00 Uhr Freie Waffe Herren
14:30 Uhr Luftpistole Herren
17:15 Uhr Trap Damen

Freitag, 25.03.11

17:15 Uhr Trap Herren

Samstag, 26.03.11

11:30 Uhr Sportgewehr Damen
13:45 Uhr Luftgewehr Herren

Sonntag, 27.03.11

11:15 Uhr Freie Pistole Herren
13:15 Uhr Sportpistole Damen
16:00 Uhr Doppeltrap Herren

Dienstag, 29.03.11

11:30 Uhr Kleinkalibergewehr Liegendschießen Herren
13:45 Uhr Schnellfeuerpistole Herren

Mittwoch, 30.03.11

16:00 Uhr Skeet Damen

Donnerstag, 31.03.11

16:15 Uhr Skeet Herren


Die kompletten Ergebnisse des Weltcups in Sydney finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.