Weltcup

Weltcupfinale Wurfscheibe beendet internationale Saison 2009

08.10.2009 11:56

Nur wenige Tage nach dem Weltcupfinale für die olympischen Gewehr- und Pistolendisziplinen in Wuxi (China) beenden die besten Wurfscheibenschützen der Welt die internationale Saison Sportschießen für dieses Jahr. Das Weltcupfinale für die Disziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet findet vom 30. Oktober bis zum 2. November in Peking statt.

 

Zu dieser Veranstaltung wurden drei deutsche Teilnehmer vom Internationalen Schießsportverband (ISSF) eingeladen. Teilnahmeberechtigt am Weltcupfinale sind Schützen, die über die Weltcups des Jahres 2009 in der Addition der Ergebnisse unter die besten Acht gekommen waren. Dazu kommen die Medaillengewinner der letzten Weltmeisterschaften in den entsprechenden Disziplinen und die Titelverteidiger des Vorjahres. 

Für den Deutschen Schützenbund werden folgende Sportlerinnen und Sportler ins Rennen gehen: 

Susanne Kiermayer (Kirchberg/Trap/Foto)
Christine Wenzel (Ibbenbüren/Skeet)

Waldemar Schanz (Wiesbaden/Doppeltrap) 

Der Zeitplan von Peking im Überblick (alle Angaben Ortszeit/MESZ: + sechs Stunden): 

Samstag, 31.10.09 

Doppeltrap Herren 

Sonntag, 01.11.09 

Trap Damen
Skeet Damen 

Montag, 02.11.09 

Trap Herren
Skeet Herren 

Alle Ergebnisse des Weltcupfinales in Peking finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.