Bundesliga

Wer fährt nach Paderborn ?

24.11.2010 09:40

Am letzten Wettkampfwochenende stehen in der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Süd hochspannende Begegnungen auf dem Programm. Die Konstellation vor den beiden abschließenden Partien der Gruppenphase könnte sowohl an der Tabellenspitze wie auch beim Kampf gegen den Abstieg nicht interessanter sein.

 

Fünf Mannschaften bewerben sich um die vier ersten Plätze, die zur Teilnahme an der Finalrunde im kommenden Februar in Paderborn berechtigen. Die besten Aussichten hat dabei der amtierende Deutsche Meister von der HSG München um Spitzenschützin Sonja Pfeilschifter (Foto), der mit 8:2 Punkten die Tabelle derzeit mit zwei Zählern Vorsprung anführt.

Dahinter gleich vier Teams mit 6:4 Punkten, wobei die SSG Dynamit Fürth, der SV Germania Prittlbach unf Der Bund München nicht nur die gleiche Mannschaftspunktzahl aufweisen, sondern darüber hinaus auch im Einzelpunktverhältnis mit 14:11 Zählern exakt gleich auf den Rängen zwei bis vier stehen. Lediglich der zweimalige Bundesligameister SG Coburg liegt mit 13:12 nur einen Einzelpunkt dahinter auf Rang fünf.

Vermeintliche Vorteile haben die beiden Gastgeber SSG Dynamit Fürth (Hauptsmoorhalle, Hauptsmoorstr. 2, 96129 Strullendorf bei Bamberg) und Germania Prittlbach (Sporthalle Hebertshausen, Freisinger Str., 85241 Hebertshausen) dadurch, dass sie in eigener Halle antreten können. Jedoch kann der Druck, vor eigenem Publikum unbedingt siegen zu wollen, auch hemmen.

In den hinteren Regionen der Tabelle könnte die Begegnung zwischen dem SV Affalterbach und dem Aufsteiger SV Herxheim möglicherweise über den direkten Abstieg entscheiden, denn beide Teams stehen derzeit mit 2:8 Punkten auf dem Abstiegs- und Relegationsplatz.

Doch auch die SSVG Brigachtal ist mit 4:6 Punkten noch nicht aller Sorgen ledig, denn mit dem Ausrichter Germania Prittlbach und dem Spitzenreiter und Titelverteidiger HSG München warten zwei ganz schwere Hürden auf die Südbadener.

Die Begegnungen des kommenden Wettkampfwochenendes der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Süd im Überblick:

Samstag, 27.11.10

17.00 Uhr SV Herxheim – SG Coburg (in Strullendorf)
18.30 Uhr SSG Dynamit Fürth – SV Affalterbach (in Strullendorf)

17.00 Uhr HSG München – Der Bund München (in Hebertshausen)
18.30 Uhr SV Germania Prittlbach – SSVG Brigachtal (in Hebertshausen)

Sonntag, 28.11.10

10.00 Uhr SV Affalterbach – SV Herxheim (in Strullendorf)
11.30 Uhr SSG Dynamit Fürth – SG Coburg (in Strullendorf)

10.00 Uhr SSVG Brigachtal – HSG München (in Hebertshausen)
11.30 Uhr SV Germania Prittlbach – Der Bund München (in Hebertshausen)

Die kompletten Ergebnisse der Bundesliga Luftgewehr Gruppe Süd finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.