International

WM-Vorderlader mit Medaillen-Garantie

24.08.2004 00:00

Am morgigen Mittwoch beginnen die Weltmeisterschaften der Vorderladerschützen in Batesville (USA). 22 Schützinnen und Schützen des DSB werden in den einzelnen Disziplinen sicherlich wieder wie schon in den vergangenen Jahren reichlich Medaillen sammeln, denn der Deutsche Schützenbund war mit seinen jeweiligen Mannschaften immer das erfolgreichste Team bei großen internationalen Veranstaltungen in dieser Sportart.

 

Bei den letzten Europameisterschaften im vergangenen Jahr in Halikko (Finnland) gewann die Auswahl des Deutschen Schützenbundes insgesamt 38 Medaillen, davon 15 x Gold, 11 x Silber und 12 x Bronze.
 
Das DSB-Aufgebot im Überblick:
 
Damen
 
Tanja Heber (Daisendorf)
Frederike Neumann (Bischofsheim)
Sybille Schiffler (Bad Rappenau)
 
Herren
 
Thomas Baumhakl (Asslar/Werdorf)
Benno Braun (Riegelsberg)
Jürgen Dosch (Ludwigshafen)
Karl Hammann (Neustadt)
Hans-Georg Heinzmann (Söhnstetten)
Manfred Kimmerle (Baiersbronn)
Erwin Klammer (Bad Münder)
Franz Lotspeich (Söhnstetten)
Walter Massing (Ginsheim)
Hannes Oberpriller (Grainau)
Werner Pahl (Surwald)
Stefan Pap (Neubeuern)
Günter Rehfeld (Dießen)
Markus Schmid (Salem)
Martin Seder (Manching)
Eckhard Stark (Lichtenfels)
Wolfgang Virsik (Würzburg)
Wolfgang Wehle (Horb)
Hans Zipperer (Stuttgart)
 
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung, den Zeitplan und die aktuellen Resultate finden Sie hier.