International

Zehn DSB-Bogenschützen zum internationalen Saisonauftakt

22.01.2008 00:00

Angeführt von Hallen-Weltmeister Sebastian Rohrberg (Langwedel/Foto) entsendet der Deutsche Schützenbund ein stattliches Aufgebot zum internationalen Jahresauftakt der Bogenschützen nach Nimes (Frankreich).

 

Das internationale „European Tournament“, das vom 24. bis 27. Januar 2008 zum elften Mal veranstaltet wird, ist eine hochkarätige Standortbestimmung für die DSB-Teilnehmer gleich zu Beginn des Jahres. Über 900 Schützinnen und Schützen aus 23 Nationen und vier Kontinenten werden im “Parc des Expositions Le Parnasse” an den Start gehen. Im vergangenen Jahr konnte Lisa Unruh (Berlin) die Damenkonkurrenz gewinnen.

Folgende zehn Schützinnen und Schützen wurden von Cheftrainer Martin Frederick für dieses Turnier in der südfranzösischen Stadt nominiert:

Damen

Veronika Haidn-Tschlova (Deggendorf)
Anja Hitzler (Alfdorf)
Eva Müller (Röthenbach)
Susanne Poßner (Berlin)
Elena Richter (Berlin)
Christina Schäfer (Düren)
Karina Winter (Berlin)

Herren

Jan-Christopher Ginzel (Sprockhövel)
Daniel Hartmann (Röthenbach)
Sebastian Rohrberg (Langwedel)

Die kompletten Resultate des „European Tournament“ der Bogenschützen in Nimes finden Sie nach Abschluss der jeweiligen Wettkämpfe hier.