Europameisterschaften

Zwölf DSB-Teilnehmer zur EM Bogen in Rovereto

20.05.2010 12:03

Neben den Weltcups des Internationalen Bogensportverbandes (FITA) sind die Europameisterschaften, die vom 25. bis 29. Mai 2010 in Rovereto (Italien) stattfinden, für die deutschen Bogenschützen sicherlich der Höhepunkt im diesjährigen Sportkalender.

 

Mit insgesamt zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird der Deutsche Schützenbund in dem norditalienischen Städtchen im Trientiner Etschtal am Gardasee vertreten sein, wenn die kontinentale Elite in den Disziplinen Recurve- und Compoundbogen um Titel und Platzierungen kämpft.   

Das komplette DSB-Aufgebot im Überblick: 

Recurvebogen 

Veronika Haidn-Tschalova (Deggendorf)
Elena Richter (Berlin)
Karina Winter (Berlin) 

Florian Floto (Braunschweig)
Rafael Poppenburg (Warendorf)
Sebastian Rohrberg (Langwedel) 

Compoundbogen 

Dorith Landesfeind (Felsberg)
Melanie Mikala (Karlsbad)
Andrea Weihe (Saalfeld) 

Robert Abstreiter (Altdorf)
Marcus Laube (Seelze)
Julian Scriba (Mauloff) 

Die Finals der Mixedwettbewerbe finden am Freitag, dem 28. Mai, statt. Alle anderen Entscheidungen werden am Samstag, dem 29. Mai, ausgetragen. 

Die kompletten Ergebnisse der Europameisterschaften der Bogenschützen in Rovereto finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.