Allgemeines

Teilnahme von Schützenvereinen erwünscht

23.09.2003 00:00

Das „Größte Schützenfest der Welt“ in Hannover feiert nächstes Jahr sein 474-jähriges Jubiläum. Die Veranstalter geben Mitgliedsvereinen des Deutschen Schützenbundes, die über historische Monturen und Kostüme verfügen, die Möglichkeit, beim großen Jubiläumsausmarsch am 4. Juli 2004 teilzunehmen.

 

Im Jahre 1529 erhielten die Hannoverschen Schützen von ihrem Landesherrn das Privileg, ein Schützenfest abhalten zu dürfen. Heute lockt es alljährlich über 2 Millionen Besucher an. Der traditionelle Schützenausmarsch „am Sonntag vor dem ersten Montag im Juli“ erstreckt sich über 12 Kilometer, dauert bis zu drei Stunden und ist Start und Höhepunkt des Schützenfestes. In diesem Jahr nahmen ca. 12.000 Personen, 135 Musikkapellen aus sechs Nationen und 16 Festwagen und Pferdegespanne teil.

Wegen des Jubiläums soll der Schützenausmarsch im Jahr 2004 ein besonders farbenprächtiges und historisches Erscheinungsbild abgeben.

Interessenten melden sich bei:

Michael Freund
Verein Hannoversches Schützenfest e.V.
Bruchmeisterallee 1
30161 Hannover
Tel.: 0511-1319697
eMail: info@schuetzenfest-hannover.de