50. ISSF Weltmeisterschaften

Die 50. ISSF WM im Sportschießen 2010 - Presented by RWS

Die 50. ISSF WM im Sportschießen 2010 - Presented by RWS

22.01.2010 – Im Sommer dieses Jahres wird auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück die 50. ISSF-Weltmeisterschaft im Sportschießen stattfinden. Die weltbesten Gewehr-, Pistolen- und Wurfscheibenschützen aus über 100 Nationen werden dort ihr Können unter Beweis stellen und für spannende Wettkampftage sorgen. Präzision, Konzentration und Fingerspitzengefühl sowie die Wahl der richtigen Munition sind entscheidende Erfolgsfaktoren auf ihrem Weg zum Weltmeistertitel.

Das weltbekannte Unternehmen RUAG mit seiner Marke RWS wird alleiniger Partner des Deutschen Schützenbundes für Munition und offizieller Presentingpartner der 50. ISSF Weltmeisterschaft im Sportschießen 2010 sein.  

„Es ist eine große Freude, die Weltmeisterschaft hier in Deutschland präsentieren zu dürfen und ich bin überzeugt davon, dass die Marke RWS der richtige Partner dafür ist: Spitzenmunition für Spitzensportler“, sagte Cyril Kubelka, Vorsitzender der Geschäftsführung der RUAG Ammotec und Mitglied der Konzernleitung der RUAG Holding, nach der Vertragsunterzeichnung. 

Der Präsident des Deutschen Schützenbundes, Josef Ambacher, pflichtete ihm bei: „Es freut mich außerordentlich, RWS bei dieser Jubiläums-WM an unserer Seite zu haben. Unsere jahrzehntelange Partnerschaft erlebt mit dieser Veranstaltung einen neuen Höhepunkt. Gemeinsam setzen wir alles daran, im August spannende und unvergessliche Wettkämpfe zu bieten.“ 

Als offizieller Ausrüster und langjähriger Partner des Deutschen Schützenbundes sowie als Förderer des Leistungs- und Breitensports stellt RWS die passende Munition für den erfolgreichen Schuss. Auf die RWS-Spitzenmunition vertrauen die Schützinnen und Schützen der deutschen Nationalmannschaft seit vielen Jahren. Dies beweisen die zahlreichen Titel der Athleten bei nationalen und internationalen Wettkämpfen sowie Olympischen Spielen. 

Die Weltmeisterschaft wird ein Festival des internationalen Schießsports, für Deutschland und für alle Beteiligten. Sie ist der Höhepunkt des schießsportlichen Terminkalenders in diesem Jahr. RWS und der Deutsche Schützenbund wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.