Allgemeines

TV-Tipp: Lisa Unruh bei Vision Gold

TV-Tipp: Lisa Unruh bei Vision Gold

12.12.2018 – Vision Gold, das einzige Olympiamagazin im deutschen Fernsehen, zeigt am Donnerstag, 13. Dezember um 18:25 Uhr auf Welt (ehemals N24) drei ganz unterschiedliche Einzelsportler. Bei ihnen kommt es auf Konzentration, Reaktionsschnelligkeit und Ausdauer an.

Konzentration ist bei Bogenschützin Lisa Unruh gefragt, die erst am vergangenen Wochenende zur Sportlerin des Jahres in Berlin gekürt wurde: 300 Schüsse gibt sie im Training pro Tag ab, alle sehr fokussiert, das kann dann schon mal sechs Stunden dauern. Wir haben sie in ihrer Berliner Heimat besucht, in „ihrer“ Bogenschießhalle, die früher mal ein Schwimmbad war. Sie erzählt uns von der überraschenden Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, von Krafttraining und Meditationsübungen.

Reaktionsschnelligkeit steht bei Rollstuhlfechter Maurice Schmidt ganz oben im Anforderungsprofil. Von Geburt an lebt er mit Fehlbildungen an beiden Unterschenkeln und an der linken Hand – er geht sehr offensiv und selbstbewusst mit seinen Behinderungen um. Maurice Schmidt ist gerade mal 19 Jahre alt – zählt aber mit dem Degen und seit kurzem auch mit dem Säbel schon zu den Besten der Welt. Wir haben ihn beim Training in Böblingen und an der Universität in Tübingen begleitet.

Vor allem auf Ausdauer kommt es bei Leichtathletin Gesa Felicitas Krause an. Sie ist zum vierten Mal zur Profiläuferin des Jahres in Deutschland gewählt worden. Nach einer tollen Vorbereitung kam sie nur sehr schleppend in die Saison. Eine kurze Auszeit bewirkt dann Wunder. Zum Saisonhöhepunkt – der EM in Berlin – ist Gesa Felicitas Krause auf den Punkt da – verteidigt ihren Titel über 3000 Meter Hindernis. In Vision Gold spricht sie über ihr ereignisreiches Jahr und ihre nächsten Ziele.

Sendezeiten im TV und im Web

Warum Lisa Unruh in Rio bei Olympia so entspannt war, wie die Augen von Rollstuhlfechter Maurice Schmidt leuchten, wenn er an die Paralympics in Tokio 2020 denkt und wie Gesa Felicitas Krause den Turnaround in diesem Jahr geschafft hat, das alles und noch viel mehr sehen Sie am 13. Dezember um 18:25 Uhr auf Welt (ehemals N24): Vision Gold - das Sportmagazin (Wiederholungen: 14.12. um 13:05 Uhr und 17.12. um 15:25 Uhr). Wenn Sie die Sendung verpasst haben, können Sie diese jederzeit unter www.visiongold.tv oder auf Facebook sehen.