Europameisterschaften

Druckluft-EM in Osijek: Justus & Simon im Finale

Druckluft-EM in Osijek: Justus & Simon im Finale

22.03.2019 – Nach den etwas mauen Leistungen in den Einzel-Wettbewerben brachten die Team- und Mixed-Wettbewerbe für die DSB-Schützen bei der Druckluft-EM in Osijek/CRO zumindest zweimal den erhofften Erfolg. Julia Simon & Julian Justus zogen im Luftgewehr Mixed in das Finale ein, zudem steht das Frauen-Team Pistole mit Sandra Reitz, Monika Karsch und Doreen Vennekamp im Halbfinale. Die übrigen deutschen Teams schieden aus.

Luftgewehr Team & Mixed: Mixed Duos überzeugen

Der Vormittag begann katastrophal für das deutsche Gewehr-Team. Im Viertelfinale des Team-Wettbewerbs der Männer ging das deutsche Trio Maximilian Dallinger, Julian Justus und André Link gegen Serbien unter: 616,9:626,6 lautete das Endresultat, fast zehn Ringe weniger als der Gegner. Bundestrainer Claus-Dieter Roth sagte: „Bei Maxi ging es gut, bei den beiden anderen ging gar nichts!“
Nicht die besten Voraussetzungen, um den anschließenden Mixed-Wettbewerb zu schießen, zumal auch Julia Simon und Isabella Straub im Einzel-Wettbewerb hinter den Erwartungen zurück geblieben waren. „Sie haben sich alle zusammen gerauft, das war toll“, so Roth. In der Tat fielen die hohen Zehner und die Konstanz kam hinzu, Simon & Justus schossen sich mit 836,2 als Dritte souverän in das Finale der besten fünf Teams, „auch, weil wir vorher bei Julia und Isabella technisch etwas umgestellt hatten“, zeigte sich der Bundestrainer zufrieden. Leider geriet ein Schuss von Straub völlig daneben (9,4), Platz neun mit Dallinger (833,9 Ringe) war die Folge, der fünfte und letzte Finalplatz wurde um 0,7 Ringe verpasst.

Luftpistole Team & Mixed: Frauen-Team ganz souverän

Der Glanzpunkt aus deutscher Pistolen-Sicht war der Auftritt des Trios Sandra Reitz, Monika Karsch und Doreen Vennekamp im Team-Wettbewerb. Das Trio schoss im Viertelfinale stark und präsentierte sich besser als im Einzel und bezwang  Polen deutlich 571:562. Im Halbfinale wartet nun Russland – es ist eine Neu-Auflage des letztjährigen EM-Finals, das damals die Russinnen gewannen. Karsch zeigte sich zufrieden und kämpferisch: „Wir werden voll angreifen und für eine Medaille kämpfen. Die Leistungen von heute stimmen mich aber optimistisch für die Team-Entscheidung.“
Relativ sang- und klanglos verabschiedete sich das Männer-Team von der EM: Beim 567:574 gegen Italien knüpften Kevin Venta, Philipp Grimm und Michael Schwald leider an die durchwachsenen Leistungen aus dem Einzel-Wettkampf an.
Viel besser lief es im Mixed, das Monika Karsch & Kevin Venta sowie Sandra Reitz & Philipp Grimm bestritten. Karsch (383) & Venta (382) schossen nahezu identische Ergebnisse und verfehlten als Zehnte das Finale nur um zwei Ringe. Reitz & Grimm agierten ebenfalls stabiler, aber auf niedrigerem Niveau (753 Ringe, Platz 26). Bundestrainerin Barbara Georgi fasste die bisherigen Ergebnisse folgendermaßen zusammen: „Wir gucken immer mal wieder in die Finals rein mit tollen Serien und sagen ,Hallo‘, wir können die hohen Serien aber nicht stabil halten. Es ist der dritte internationale Wettkampf in diesem Jahr, und man merkt, uns fehlt die Wettkampfhärte und Serienstabilität. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Hinweis: Die Finals am 23./24. März werden live und kostenlos bei sportdeutschland.tv gestreamt.

Zeitplan Finals auf Sportdeutschland.TV
23. März
09.20 Uhr: Luftgewehr Männer (mit Maximilian Dallinger)
10.50 Uhr: Luftgewehr Frauen
12.20 Uhr: Luftpistole Frauen
13.50 Uhr: Luftpistole Männer
15.50 Uhr: Luftgewehr Mixed (mit Julia Simon & Julian Justus)
17.35 Uhr: Luftpistole Mixed

24. März
09.50 Uhr: Luftpistole Team Frauen (mit dem DSB-Team)
12.20 Uhr: Luftgewehr Team Männer
14.50 Uhr: Luftpistole Team Männer
17.20 Uhr: Luftgewehr Team Frauen

EM-Team Luftpistole
Frauen & Männer: Monika Karsch, Sandra Reitz, Doreen Vennekamp, Kevin Venta, Michael Schwald, Philipp Grimm
Juniorinnen /Junioren: Andrea Heckner, Vanessa Seeger, Lea Kleesattel, Jonathan Mader, Robin Walter, Nils Strubel

EM-Team Luftgewehr
Frauen & Männer: Isabella Straub, Julia Simon, Vanessa Gleißner, Andre Link, Maximilian Dallinger, Julian Justus
Juniorinnen /Junioren: Anna Janßen, Johanna Tripp, Luca Marie Heuser, Maximilian Ulbrich, Max Braun, Bastian Blos

EM-Team 10m Laufende Scheibe
Bei der EM wird auch der Wettbewerb 10m Laufende Scheibe ausgeschossen. Folgende DSB-Teilnehmer sind dabei:
Frauen: Daniela Vogelbacher
Juniorinnen/Junioren: Nicola Müller-Faßbender, Kris Großheim