National

DHM Sportschießen: Starkes Teilnehmerfeld in Tübingen

15.05.2019 11:52

Am 18. und 19. Mai richtet die Universität Tübingen die diesjährige Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) im Sportschießen aus. An den beiden Wettkampftagen werden die besten studentischen Schützen in sechs verschiedenen Disziplinen ermittelt. Neben amtierenden DHM-Siegern werden weitere Athleten der Nationalmannschaft und der Bundeskader in Tübingen an den Start gehen.

Foto: DSB / Carina Wimmer ist auch in Tübingen am Start.
Foto: DSB / Carina Wimmer ist auch in Tübingen am Start.

In der Disziplin Flinte Skeet ist Felix Haase (Uni Göttingen) aus dem Top Team Tokio 2020 mit dabei, der im März einen starken sechsten Platz beim Weltcup in Acapulco (MEX) erreichen konnte. Auch in Tübingen vertreten, ist die erfolgreichste Schützin der vergangenen DHM 2018 in München, Tina Lehrich (Uni Hannover). Sie wird in den Disziplinen Luftgewehr, Kleinkaliber 60 liegend sowie Kleinkaliber 3x40 teilnehmen. Weiter gehen mit Carina Wimmer (TU München, Luftpistole, Sportpistole), Aleksandar Todorov (TU München, Luftpistole), Franziska Kurzer (FH Polizei Brandenburg, Flinte Skeet) und David Koenders (West Virginia University/USA, Luftgewehr, Kleinkaliber 60 liegend Kleinkaliber 3x40) international erfahrene Schützinnen und Schützen an den Start. Von der Uni Tübingen sind vier Starterinnen und Starter gemeldet.

Die DHM Sportschießen in Tübingen ist Qualifikationswettkampf für die Sommeruniversiade 2019, die vom 3. bis 14. Juli im italienischen Neapel organisiert wird.

Eröffnet wird die DHM am Samstag, 18. Mai um 8.00 Uhr. Anschließend werden ab 9.00 Uhr die Hochschulmeister in den Disziplinen Luftpistole, Luftgewehr, Flinte Skeet und KK 60 liegend ermittelt. Auch am Sonntag, 19. Mai ist Wettkampfbeginn um 9.00 Uhr. Dann geht es in den Disziplinen KK 3x40 und Sportpistole um die letzten beiden Titel des DHM-Wochenendes. Wettkampfort ist das Schützenhaus Tübingen, Reutlinger Straße 175, 72072 Tübingen.

Für Zuschauerinnen und Zuschauer wird während der Veranstaltung ein Laserschießen stattfinden, bei dem auch alle ohne Vorerfahrungen die faszinierende Sportart Sportschießen ausprobieren können. Auch für das leibliche Wohl ist im Schützenhaus gesorgt.

Weitere Informationen sowie der detaillierte Zeitplan der Veranstaltung sind der offiziellen Homepage www.dhm-tuebingen.de zu entnehmen.

(Uni Tübingen)

Weiterführende Links