Bundesliga, 12.01.2004

Querum und Tacherting weiterhin Spitze

Auch nach dem dritten von vier Wettkampftagen sind der SV Querum und die FSG Tacherting in der Bundesliga Bogen weiterhin Tabellenführer ihrer Gruppen. Während sich die Bayern beim Modus „Jeder gegen Jeden“ nur dem alten Rivalen von der Schützengilde Welzheim geschlagen geben mussten, zog der SV Querum diesmal gegen die SG Norderstedt und den Schönower SV den Kürzeren, was sich aber nicht nachteilig auswirkte, da auch die direkte Konkurrenz vom BC Gelsenkirchen sogar drei Mal verlor. Weiterlesen

Bundesliga, 09.01.2004

DSB-Gericht bestätigt Einspruch des SV Affalterbach

Das DSB-Gericht 1. Instanz hat dem Einspruch des Luftgewehr-Bundesligisten SV Affalterbach gegen die Entscheidung des Ligaausschusses stattgegeben, der damit gegen die Aberkennung der beiden Mannschaftspunkte und die Umwandlung des Ergebnisses von 3:2 in 2:3 zugunsten des damaligen Gegners SSVG Brigachtal erfolgreich protestiert und nun wieder mit 6:6 Mannschafts- und 15:15 Einzelpunkten auf Rang drei der Bundesligatabelle in der Gruppe Süd steht. Weiterlesen

Bundesliga, 08.01.2004

Letzter Wettkampftag der Vorrunde in der Bundesliga Luftgewehr

Die Luftgewehrschützen gehen in die entscheidende Phase der Bundesligasaison 2003/2004. Am kommenden Samstag werden in Dortmund (Landesleistungszentrum Westfälischer Schützenbund, Eberstr. 30, 44145 Dortmund/Ausrichter SV Deiringsen), hier finden alle vier Begegnungen des letzten Wettkampftages statt, Münsingen (Beutenlayhalle/Ausrichter SV Auingen) und in Bad Dürrheim (Salinen-Sporthalle/Ausrichter SSVG Brigachtal) die sicherlich hoch spannenden Partien ausgetragen. Weiterlesen

Allgemeines, 06.01.2004

„Die Schützenfamilie soll wieder Solidaritätsgemeinschaft sein“

Das Jahr 2004 wird für die Mitglieder des Deutschen Schützenbundes sowie für die Freunde des Sportschießens von vielen Ereignissen geprägt, die nicht nur sportlich, sondern auch gesellschaftlich einen hohen Reiz ausüben. Als Beispiele seien hier nur die Olympischen Spiele in Athen und der Deutsche Schützentag in Coburg genannt. Mit welchen Erwartungen und Hoffnungen DSB-Präsident Josef Ambacher (Foto) in die kommenden Wochen und Monate geht, darüber sprachen wir mit dem höchsten Vertreter des viertgrößten deutschen Sportverbandes im folgenden Interview: Weiterlesen

Allgemeines, 05.01.2004

Neuer Diplomtrainer im Deutschen Schützenbund

Nach einer zweijährigen Ausbildung an der Trainerakademie in Köln beendete Uwe Knapp das Studium zum Diplomtrainer. Der Ausbildungsgang, ein Direktstudium, begann für Uwe Knapp im Januar 2002 und endete in den letzten Dezembertagen des Jahres 2003. Das Diplom und das dazugehörige Zeugnis des Landes Nordrhein-Westfalen erhielt Uwe Knapp aus den Händen von Manfred von Richthofen, dem Präsidenten des Deutschen Sportbundes (Foto). Weiterlesen