International, 30.09.2003

Alexandra Schneider mit gutem internationalen Wettkampfauftakt

Nach einer halbjährigen Pause im Nationalkader des Deutschen Schützenbundes, bedingt durch ein Berufspraktikum in Südafrika, bewies Alexandra Schneider (Waldsee) beim Internationalen Luftgewehr-Wettkampf (IWK) in Salzburg wieder ihre Stärke. In einem anspruchsvollen Teilnehmerfeld gewann die 26-jährige Studentin den ersten von zwei Wettbewerben mit 501,1 Ringen vor Oriana Scheuss (Schweiz/499,0) und Monika Haselsberger (Österreich/498,6). Weiterlesen

International, 29.09.2003

Juha Hirvi gewinnt EC-Finale im Dreistellungskampf mit Europarekord

Beim 13. Europa Cup Finale in den ISSF-300m-Gewehrdisziplinen im schweizerischen Liestal wurden zahlreiche Weltklasseergebnisse erzielt. So konnte der Silbermedaillengewinner im KK-Dreistellungskampf bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney, Juha Hirvi (Finnland), im Dreistellungskampf mit der Freien Waffe mit der neuen Europarekordringzahl von 1180 (400, 387, 393) die Goldmedaille gewinnen, die Silbermedaille holte knapp dahinter der frischgebackene Mannschafts-Europameister im KK-Dreistellungskampf und KK-Liegendkampf bei der EM 2003 in Pilsen, Christian Planer (Österreich), mit 1179 Ringen vor Lubos Opelka (Tschechische Republik) mit 1175 Ringen. Der 27-jährige Münchner Bundeswehrsoldat Marco Hilger (Foto) erreichte mit guten 1160 (396, 383, 381) Ringen den 15. Platz. Weiterlesen

Bundesliga, 29.09.2003

Bundesligastart mit Überraschungen

Die Bundesliga Luftpistole startete am Wochenende mit einigen überraschenden Ergebnissen in ihre siebte Saison. Im Norden kamen die dominierenden Mannschaften der letzten Jahre, der fünfmalige Meister und Titelverteidiger PSV Olympia Berlin und der einzige Verein, der es bisher geschafft hat, die Berliner einmal von der Spitze zu verdrängen, die Vereinigten Sportschützen aus Haltern, nicht so recht aus den Startlöchern und zieren derzeit noch ohne Punktgewinn gemeinsam das Ende der Tabelle. Im Süden stehen nach dem ersten Wettkampfwochenende mit dem ESV Weil am Rhein und dem SV Haiterbach Teams am Ende, die dort von der Stärke her gesehen, ebenfalls nicht hingehören. Weiterlesen

International, 26.09.2003

Sieben Medaillen zum Auftakt der Studenten-WM im Sportschießen

Die deutschen Schützen präsentierten sich beim Auftakt der 1. Weltmeisterschaft der Studenten im Sportschießen in Pilsen (Tschechische Republik) in glänzender Form. An gleicher Stelle, wo vor zwei Monaten die Europameisterschaften 2003 stattgefunden haben, konnten die Teilnehmer aus Deutschland gleich sieben Medaillen sammeln. In die Geschichte dieser Veranstaltung wird dabei Sven Betzler (Nördlingen/Foto) eingehen, denn er wurde erster Titelträger dieser globalen Meisterschaften der künftigen Akademiker. Weiterlesen