Weltcup, 18.06.2003

DSB bewirbt sich um Weltcup 2005

Nachdem der diesjährige Weltcup für Gewehr, Pistole und Laufende Scheibe gerade erst am Sonntag Nachmittag auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück zu Ende gegangen ist, bewirbt sich der Deutsche Schützenbund beim Internationalen Schießsport Verband (ISSF) schon jetzt um die Austragung des Weltcups 2005 an gleicher Stelle. In einem Schreiben an ISSF-Generalsekretär Horst Schreiber schlägt DSB-Geschäftsführer Peter Michel den Zeitraum vom 05.-12. Juni 2005 als möglichen Termin vor. Weiterlesen

Weltcup, 15.06.2003

Artur Gevorgjan als Achter im Finale der Luftpistole

Artur Gevorgjan (Bremen-Bassum) hat soeben mit 582 Ringen als Achter das Finale der Luftpistole erreicht. In Führung liegt nach dem Vorkampf Zongliang Tan (China/590 Ringe) vor Jan Fabo (Slowakei/585) und Yifu Wang (China/585). Die weitere Platzierung der deutschen Schützen: Abdullah Ustaoglu (Riegel) erzielte mit 578 Ringen Platz 19 und Hans-Jürgen Bauer-Neumaier (Saaldorf) belegte mit 574 Ringen den 42. Rang. Das Finale wird um 15.00 Uhr beginnen und wird live im Internet übertragen. Weiterlesen

Weltcup, 15.06.2003

Zongliang Tan gewinnt Luftpistole mit großem Vorsprung

Nahezu sieben Ringe trennten den Sieger in der Luftpistole, Zongliang Tan (China), von seinen Konkurrenten nach der ersten von zwei Entscheidungen am heutigen letzten Weltcuptag. Seine 691,2 waren nicht zu schlagen. Dahinter Wladimir Gontscharow (Russland/684,3) und Yifu Wang (China/684,2). Artur Gevorgjan (Bremen-Bassum) wurde mit 681,5 Ringen Siebentar. Eine ausführliche Zusammenfassung folgt nach dem zweiten Finale. Weiterlesen

Weltcup, 15.06.2003

Jason Parker gewinnt Abschlusswettkampf beim Weltcup 2003

Der amtierende Weltmeister Jason Parker (USA) hat mit einem neuen Finalweltrekord von 702,5 Ringen den letzten Wettbewerb beim diesjährigen Weltcup auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück gewonnen. Zweiter wurde Konstantin Prichodschenko (Russland) mit 700,5 Ringen und auf Rang drei kam Abhinav Bindra (Indien) mit 699,9 Ringen. Torsten Krebs (Waldsee), der nach dem Vorkampf noch auf dem dritten Rang lag, fiel im Finale auf Rang fünf zurück. Sein Ergebnis lautete am Ende 699,0 Ringe. Eine ausführliche Zusammenfassung folgt in Kürze. Weiterlesen

Weltcup, 15.06.2003

Hochklassiger Wettbewerb beendet den Weltcup 2003

Absolute Weltklasseleistungen bekamen die Zuschauer heute am letzten Tag des Weltcups auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück zu sehen. Im Luftgewehr der Herren lag die Einstellung des Weltrekordes von 600 Ringen lange in der Luft, eher Konstantin Prichodschenko (Russland) im allerletzten Schuss eine 9,9 erzielte und Tevarit Majchacheeap (Thailand) damit der bisher einzige Schütze in der Welt bleibt, der dieses Optimalresultat erreichen konnte. Weiterlesen

Weltcup, 14.06.2003

Galkina stellt Weltrekord ein – Pfeilschifter im Luftgewehr-Finale

Im ersten Qualifikationsdurchgang beim Luftgewehr der Damen stellte Ljubow Galkina (Russland), die gestern hinter Sonja Pfeilschifter im Sportgewehr die Silbermedaille gewonnen hatte, mit 400 Ringen wieder den bestehenden Weltrekord ein. Sie hatte schon einmal in vergangenen Jahr diese Leistung erzielt. Sonja Pfeilschifter zieht mit 399 Ringen und drei Hunderter-Serien zum Abschluss sicher in das Finale ein, das um 12.30 Uhr ausgetragen wird. Barbara Lechner (Krün/Klais) wird trotz hervorragenden 397 Ringen nicht in der Endrunde der besten Acht stehen. Heute finden ab 12.30 Uhr vier Entscheidungen auf der Olympiaschießanlage statt. Alle Finals sind live im Internet zu verfolgen. Weiterlesen

Weltcup, 14.06.2003

Sonja Pfeilschifter gewinnt Bronze im Luftgewehr

Im ersten Finale des heutigen Tages gewann Sonja Pfeilschifter (Eching) im Luftgewehr der Damen mit insgesamt 500,8 Ringen die Bronzemedaille. Siegerin wurde Ljubow Galkina (Russland), die 503,3 Ringe erzielte vor Sun Hwa Seo (Korea), deren 502,7 Ringe die Silbermedaille bedeuteten. Keine deutsche Beteiligung in der Freien Waffe der Herren. Christian Bauer (Nersingen) schrammte als bester DSB-Vertreter mit 1168 Ringen knapp am Finale vorbei und wurde Neunter. Eine Zusammenfassung erfolgt nach dem letzten Finale heute. Weiterlesen