Präsidium des Deutschen Schützenbundes

Gremien 

Präsidium

Präsidiumsmitglieder und deren Aufgaben

Das Präsidium des Deutschen Schützenbundes ist die oberste operative Instanz des Verbandes. Es besteht aus 10 Mitgliedern, denen der Präsident vorsteht. Als Vertreter steht ihm der 1. Vizepräsident zur Seite. 8 Vizepräsidenten mit den ihnen nach der Satzung des DSB zugewiesenen Aufgabenbereichen haben Sitz und Stimme in diesem Gremium. 

Das Präsidium tagt in der Regel mindestens 3 mal pro Jahr. Hier werden die laufenden Geschäfte des Verbandes abgestimmt. Das Präsidium vertritt den Verband nach außen hin.