GEMA

Tarifveränderung für Musiknutzer

Neue Verträge zwischen DOSB und GEMA

Mit der letzten Tarifänderung (2013) sind die Tarife der GEMA durchgängig überarbeitet worden. Dies hat im Einzelnen dazu geführt, dass insbesondere Musiknutzungen in kleinen Räumen günstiger geworden sind, Großraumveranstaltungen wurden dagegen teurer.

In diesem Zusammenhang wurden allerdings zwischen dem DOSB und der GEMA die neuen Verträge ausgearbeitet, die die Erhöhung der Tarife deutlich minimieren.

Die konkreten Berechnungen der Tarife mit den Preisangaben:

  • Vergütungssätze M-V

    pdf, 74.9 KB

    Für Unterhaltungs- und Tanzmusik mit Tonträgerwiedergabe mit Veranstaltungscharakter

  • Vergütungssätze U-V

    pdf, 75.7 KB

    für Aufführungen mit Unterhaltungs- und Tanzmusik mit Musikern