Allgemeines, 19.11.2019

Europäische Chemikalien Agentur (ECHA) prüft Verbot bleihaltiger Munition

Nachdem die Europäische Chemikalien Agentur (ECHA) der Europäischen Kommission im September 2018 ihren Bericht zum Gebrauch von bleihaltiger Munition in Feuchtgebieten ("wetlands") vorgelegt und Restriktionen vorgeschlagen hatte, hat die Europäische Kommission die ECHA nun um Ausarbeitung eines Vorschlags zur Beschränkung von Blei in sämtlicher Munition (Schrot und Kugeln) auch außerhalb von Feuchtgebieten (terrestrischen Umgebungen) gebeten. Weiterlesen

Allgemeines, 12.11.2019

Deutsche SchützenZeitung: Die Bundesliga hat wieder die Regie übernommen

Die Winterzeit hat nicht nur mittels Uhrenumstellung begonnen, auch im Schießsport ist sie angebrochen. Am deutlichsten macht dies der Break zwischen den Ereignissen: Bestimmten zuletzt noch die Europameisterschaften Klein- und Großkaliber die Szenerie, rückt jetzt wieder das Luftdruckschießen in den Mittelpunkt. Das Ereignis, auf das auch die Deutsche SchützenZeitung in ihrer November-Ausgabe ausführlich eingeht, ist die 23. Bundesligasaison. Mit dem Luftgewehr und der Luftpistole standen gleich vier Wettkämpfe im Oktober im Norden und Süden an, über die die DSZ ausführlich berichtet. Weiterlesen

Waffenrecht, 07.11.2019

Waffenrecht: Bundesinnenminister Seehofer hält Wort

Der Deutsche Schützenbund hat in den letzten Wochen und Monaten mit Nachdruck auf den dringenden Handlungsbedarf bei der Novellierung des Waffenrechts hingewiesen, um dadurch die Interessen seiner Mitglieder bestmöglich zu vertreten. Unter Einbindung des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) ist es gelungen, am Mittwoch, 6. November, nochmals kurzfristig ein persönliches Gespräch mit Bundesinnenminister Horst Seehofer und dessen bayerischen Amtskollegen Joachim Herrmann in Berlin zu vereinbaren. Weiterlesen