Allgemeines, 21.02.2020

DSB-Stellungnahme zu der Tat in Hanau

Der Deutsche Schützenbund ist schockiert über den rechtsextremistischen Anschlag, der sich am Mittwochabend, 19. Februar, im hessischen Hanau ereignet hat, bei dem elf Menschen ums Leben kamen und weitere Menschen schwer verletzt wurden. Der Umstand, dass ein Sportschütze der Täter ist, macht die Tat für den Deutschen Schützenbund noch unvorstellbarer. Schließlich lautet der erste Grundsatz der DSB-Satzung, dass ein Sportschütze seine Waffe ausschließlich als Sportgerät verwendet und niemandem damit Leid zufügt. Weiterlesen

Allgemeines, 10.02.2020

Deutsche SchützenZeitung: „Schütze des Jahres 2019“ und Leser-Gewinner

Das Ergebnis der Leserwahl „Schütze des Jahres 2019“ steht fest. Mit klarem Vorsprung hat Monika Karsch gewonnen. Es war die Krönung ihres hervorragenden Sportjahres. Allein viermal wurde sie Europameisterin, war in jedem Weltcupfinale des Jahres mit der Sportpistole vertreten und gewann für den Deutschen Schützenbund auch noch den zweiten Quotenstartplatz für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, nach Doreen Vennekamp im Jahr zuvor. Das ausführliche Porträt der Olympiazweiten von 2016 finden Sie in der Ausgabe 2 der Deutschen SchützenZeitung. Weiterlesen

Allgemeines, 23.01.2020

Achtung: Abzocke im Zusammenhang mit Transparenzregister

Die "Organisation Transparenzregister e.V." verschickt gerade E-Mails, in denen vor drohenden Bußgeldern bei der nicht erfolgten Registrierungen gewarnt und angeboten wird, für einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 49,- Euro diese Eintragung zu übernehmen. Es wird behauptet, der angeschriebene Verein sei noch nicht im Transparenzregister eingetragen und man müsse das unbedingt nachholen, da sonst das Bußgeld drohe. Weiterlesen

Allgemeines, 13.01.2020

Deutsche SchützenZeitung: Bundesliga satt und zwei Premieren

Der Betrieb in den Bundesligen war im Dezember in vollem Gange. Während der eigentlich ruhigeren Adventswochenenden ging es in den Hallen im Norden und Süden hoch her. Mit dem Luftgewehr und der Luftpistole fielen schon an diesem vorletzten Wettkampfwochenende der Normalrunde Entscheidungen und noch mehr Vorentscheidungen, die Fakten gleichkamen, aber theoretisch noch anfechtbar waren. Die Bogenschützen erreichten die Halbzeit ihrer Saison, die Tabellenbilder wurden klarer. Weiterlesen