Allgemeines, 26.02.2020

Neues von der ältesten Sportart der Welt

Keine andere Mumie ist so gründlich untersucht worden wie der „Ötzi“, der Mann, der im Jahr 1991 am Tisenjoch in den Ötztaler Alpen von Wanderern gefunden wurde. Bekanntlich fiel der etwa fünfzigjährige, zu Lebzeiten 1,60 m große und 50 kg schwere Mann vor ungefähr 5250 Jahren einem Verbrechen zum Opfer, bevor eine Eisdecke sich über ihm schloss. Nun ist klar, dass es sich bei der Schnur, die er bei sich hatte, um eine Bogensehne handelt. Weiterlesen

Allgemeines, 10.02.2020

Deutsche SchützenZeitung: „Schütze des Jahres 2019“ und Leser-Gewinner

Das Ergebnis der Leserwahl „Schütze des Jahres 2019“ steht fest. Mit klarem Vorsprung hat Monika Karsch gewonnen. Es war die Krönung ihres hervorragenden Sportjahres. Allein viermal wurde sie Europameisterin, war in jedem Weltcupfinale des Jahres mit der Sportpistole vertreten und gewann für den Deutschen Schützenbund auch noch den zweiten Quotenstartplatz für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, nach Doreen Vennekamp im Jahr zuvor. Das ausführliche Porträt der Olympiazweiten von 2016 finden Sie in der Ausgabe 2 der Deutschen SchützenZeitung. Weiterlesen

Allgemeines, 13.01.2020

Deutsche SchützenZeitung: Bundesliga satt und zwei Premieren

Der Betrieb in den Bundesligen war im Dezember in vollem Gange. Während der eigentlich ruhigeren Adventswochenenden ging es in den Hallen im Norden und Süden hoch her. Mit dem Luftgewehr und der Luftpistole fielen schon an diesem vorletzten Wettkampfwochenende der Normalrunde Entscheidungen und noch mehr Vorentscheidungen, die Fakten gleichkamen, aber theoretisch noch anfechtbar waren. Die Bogenschützen erreichten die Halbzeit ihrer Saison, die Tabellenbilder wurden klarer. Weiterlesen

Allgemeines, 12.11.2019

Deutsche SchützenZeitung: Die Bundesliga hat wieder die Regie übernommen

Die Winterzeit hat nicht nur mittels Uhrenumstellung begonnen, auch im Schießsport ist sie angebrochen. Am deutlichsten macht dies der Break zwischen den Ereignissen: Bestimmten zuletzt noch die Europameisterschaften Klein- und Großkaliber die Szenerie, rückt jetzt wieder das Luftdruckschießen in den Mittelpunkt. Das Ereignis, auf das auch die Deutsche SchützenZeitung in ihrer November-Ausgabe ausführlich eingeht, ist die 23. Bundesligasaison. Mit dem Luftgewehr und der Luftpistole standen gleich vier Wettkämpfe im Oktober im Norden und Süden an, über die die DSZ ausführlich berichtet. Weiterlesen

Allgemeines, 09.08.2019

Deutsche SchützenZeitung: Suhl wird zum Mittelpunkt der Schützenwelt

Viel Lob, viel Anerkennung, viel Ehre: Zum 25. Mal richteten die Thüringer Schützen in ihrem Landesleistungszentrum auf dem Friedberg und in der Innenstadt von Suhl die Junioren-Schießsportwoche aus, die lange als Grand Prix firmierte, aber inzwischen den Weltcup-Status erlangt hat. Dazu fanden die nationalen und internationalen Entscheidungen im Target Sprint mitten in der Waffenstadt mit traditionell gutem Zuschauerzuspruch statt. Suhl rückte einmal mehr in den Mittelpunkt der Schützenwelt, die Deutsche SchützenZeitung berichtet in ihrer August-Ausgabe ausführlich über die Geschehnisse während der ereignisreichen Woche. Weiterlesen